Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hoffmann verlässt den HB Düdelingen
Sport 14.12.2016 Aus unserem online-Archiv
In der Sales-Lentz Handball League

Hoffmann verlässt den HB Düdelingen

Erny Hoffmann ist nicht länger Trainer des HB Düdelingen.
In der Sales-Lentz Handball League

Hoffmann verlässt den HB Düdelingen

Erny Hoffmann ist nicht länger Trainer des HB Düdelingen.
Foto: Christian Kemp
Sport 14.12.2016 Aus unserem online-Archiv
In der Sales-Lentz Handball League

Hoffmann verlässt den HB Düdelingen

Erny Hoffmann und HB Düdelingen werden künftig getrennte Wege gehen. Der Trainer hat um eine Auflösung seines Vertrags gebeten.

(müs) - Erny Hoffmann ist nicht länger Trainer des HB Düdelingen. In der Pressemitteilung des Handballvereins heißt es, dass Hoffmann aus beruflichen Gründen seinen Trainerposten abgeben wird.

Sportlich läuft es für die Spieler des HBD in dieser Saison nicht optimal. Sie stehen momentan auf dem fünften Platz und drohen den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren. Ohne Hoffmann wird das Team nun zwei Spiele bestreiten. Am Donnerstag trifft es auswärts auf Diekirch und zwei Tage später vor heimischem Publikum auf den HB Petingen.

Wer das Team bei diesen Spielen betreuen wird, ist noch nicht bekannt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nikola Malesevic ist als Trainer der ersten Luxemburger Frauen-Nationalmannschaft vorgestellt worden. Außerdem wurde im Rahmen der Pressekonferenz das Final Four der Coupe de Luxembourg ausgelost - es kommt zu einem vorgezogenen Endspiel.
Jetzt ist es amtlich: Nikola Malesevic ist Trainer der neuen Frauen-Handball-Nationalmannschaft.
Nach dem Rücktritt von Hoffmann
Nikola Malesevic ist der neue Trainer des HB Düdelingen und der Nachfolger von Erny Hoffmann. Er hat in Düdelingen zukünftig eine Doppelfunktion.
Nikola Malesevic ist bereits Trainer der Düdelinger Frauenmannschaft.
Mit dem Sieg gegen Esch ist dem schwächelnden Meister ein Befreiungsschlag gelungen. Düdelingen lieferte sich derweil ein packendes Duell mit dem Tabellenführer.
Differdingens Andraz Podvrsic hatte mit sechs Treffern großen Anteil am Sieg seines Teams.
Szyczkow nach Krebserkrankung
Aleksiej Szyczkow hat eine schwere Zeit hinter sich. Der Handballspieler von Düdelingen war an Speiseröhrenkrebs erkrankt. Nun geht es ihm wieder besser. Seine Lebenseinstellung hat sich etwas verändert.