Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In der Bundesliga: Veh kehrt zurück nach Frankfurt
Sport 12.06.2015 Aus unserem online-Archiv

In der Bundesliga: Veh kehrt zurück nach Frankfurt

Armin Veh konnte sich mit Eintracht Frankfurt einigen.

In der Bundesliga: Veh kehrt zurück nach Frankfurt

Armin Veh konnte sich mit Eintracht Frankfurt einigen.
Foto: AFP
Sport 12.06.2015 Aus unserem online-Archiv

In der Bundesliga: Veh kehrt zurück nach Frankfurt

Armin Veh wird ab der kommenden Saison erneut Trainer von Eintracht Frankfurt. Der Bundesligist wurde in der abgelaufenen Spielzeit noch von Thomas Schaaf trainiert und verhandelte in den vergangenen Wochen mit mehreren Kandidaten.

(bob) - Armin Veh wird ab der kommenden Saison erneut Trainer von Eintracht Frankfurt. Der Bundesligist wurde in der abgelaufenen Spielzeit noch von Thomas Schaaf trainiert, er fühlte sich jedoch unwohl beim Verein. In den vergangenen Wochen verhandelte der Club schließlich mit mehreren Kandidaten über die Nachfolge.

Veh war bereits von 2011 bis 2014 in Frankfurt und erreichte neben dem Aufstieg in die Bundesliga auch die Qualifikation zur Europa League. 2014 wollte der 54-Jährige seinen auslaufenden Vertrag allerdings nicht verlängern und übernahm den Trainerposten beim VfB Stuttgart. Bei den Schwaben, mit denen er im Jahr 2007 den Meistertitel feierte, trat Veh nach zwölf Spielen zurück.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beim VfB Stuttgart: Stevens kehrt als Trainer zurück
Huub Stevens kehrt als Cheftrainer zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zurück und wird Nachfolger des am Montag zurückgetretenen Armin Veh. Der Niederländer Stevens hatte die Schwaben in der Endphase der vergangenen Saison zum Klassenerhalt geführt.
Huub Stevens schaffte in der vergangenen Saison den Klassenerhalt mit Stuttgart.