Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In der Bundesliga: FC Augsburg befördert Baum zum Cheftrainer
Sport 28.12.2016

In der Bundesliga: FC Augsburg befördert Baum zum Cheftrainer

Manuel Baum bleibt beim FC Augsburg.

In der Bundesliga: FC Augsburg befördert Baum zum Cheftrainer

Manuel Baum bleibt beim FC Augsburg.
Foto: AFP
Sport 28.12.2016

In der Bundesliga: FC Augsburg befördert Baum zum Cheftrainer

Nächster Trainer-Transfer in der Bundesliga. Interims-Trainer Manuel Baum bleibt beim FC Augsburg - längerfristig wie der Verein mitteilte.

(dpa) - Der FC Augsburg hat den bisherigen Interimscoach Manuel Baum zum Cheftrainer befördert. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Zumindest bis zum Saisonende wird dem 37-Jährigen den Angaben zufolge Alexander Frankenberger als Co-Trainer zur Seite stehen. Der FCA hatte sich zehn Tage vor Weihnachten von Dirk Schuster getrennt und daraufhin Baum, der Cheftrainer des Augsburger Nachwuchses war, zum Interimscoach gemacht. Mit vier Punkten aus zwei Partien erfüllte Baum die Erwartungen der Fuggerstädter.

„Wir sind überzeugt, dass Manuel Baum der richtige Trainer ist, um die Philosophie des FC Augsburg im Sinne des Vereins umzusetzen und weiterzuentwickeln“, erklärte Manager Stefan Reuter. „Daher wollen wir langfristig mit Manuel Baum zusammenarbeiten. Für das Amt des Cheftrainers benötigt er keine Eingewöhnungszeit, weil er bereits seit zweieinhalb Jahren für den FCA arbeitet und die FCA-Philosophie im Nachwuchs erfolgreich implementiert hat. Auch in den ersten Tagen als Cheftrainer hat er die Mannschaft in den Spielen gegen Mönchengladbach und Dortmund sehr akribisch und gut vorbereitet.“

Baum blickt seiner Herausforderung mit großer Zuversicht entgegen. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der FCA-Verantwortlichen. Die Arbeit mit der Mannschaft war in den wenigen Tagen vor der Winterpause sehr intensiv, hat mir aber unheimlich viel Spaß gemacht. Daher freue ich mich, diese gemeinsame Arbeit als Cheftrainer fortsetzen zu können“, erklärte er.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bundesliga: Thiago mit Pass auf den Weihnachtsmann
Der FC Bayern ließ am Mittwochabend beim Heimerfolg gegen RB Leipzig nichts anbrennen. Kurz vor Weihnachten lag dies möglicherweise daran, dass die Gastgeber mit zwölf Spielern agierten - dachte sich zumindest Thiago.
Bayern Munich's Spanish midfielder Thiago Alcantara celebrates after his first goal during the German first division Bundesliga football match FC Bayern Munich vs RB Leipzig in Munich, Germany, on December 21, 2016. / AFP PHOTO / Christof STACHE / RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
In Hostert: Bix wird Interimscoach
Serge Bix wird bei Hostert aus der Ehrenpromotion bis zum Saisonende als Interimstrainer agieren, nachdem Rudy Marchal entlassen wurde. Henri Bossi übernimmt ab der kommenden Saison.
Serge Bix übernimmt Hostert bis zum Saisonende.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.