Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In der BGL Ligue: Fola und F91 gehen gut mit Rückschlägen um
Sport 25.10.2015

In der BGL Ligue: Fola und F91 gehen gut mit Rückschlägen um

Daniel da Mota erzielte drei Treffer für F91 Düdelingen.

In der BGL Ligue: Fola und F91 gehen gut mit Rückschlägen um

Daniel da Mota erzielte drei Treffer für F91 Düdelingen.
Foto: Ben Majerus
Sport 25.10.2015

In der BGL Ligue: Fola und F91 gehen gut mit Rückschlägen um

Am zehnten Spieltag in der BGL Ligue taten sich die beiden Titelfavoriten schwer. Am Ende hatten Fola und F91 aber die drei Punkte in der Tasche.

(jot) - Am zehnten Spieltag in der BGL Ligue taten sich die beiden Titelfavoriten schwer.

F91 Düdelingen setzte sich in extremis mit 4:2 in Rümelingen durch. Rümelingen konnte nach Rückständen jeweils zurückschlagen. In der Schlussphase bescherte da Mota seinem Team dann aber mit einem Doppelpack die drei Punkte (89.', 90. + 2.'). Zuvor hatte er bereits in der 53.' getroffen. Durch diesen Erfolg verteidigten Joubert und Co. die Tabellenführung.

Fola lag gegen Etzella zur Pause nach einem Gegentreffer durch Novic mit 0:1 in Rückstand.  Anschließend konnten Klapp (zwei Treffer) und Hadji dem Spiel aber noch eine Wende geben.

Differdingen ließ gegen Schlusslicht Grevenmacher nichts anbrennen und setzte sich mit 4:0 durch.

Mondorf schaffte die Überraschung des Spieltags und zwang das Team aus Niederkorn, bei dem Pascal Carzaniga zum ersten Mal als Trainer auf der Bank saß, mit 2:1 in die Knie.

Im Duell der Aufsteiger setzte sich Strassen mit 2:1 beim RFCU Lëtzebuerg durch.

Trainer Dan Theis musste sich mit Rosport mit 1:2 gegen seinen ehemaligen Verein Jeunesse geschlagen geben.

Wiltz verlor sein erstes Heimspiel auf der neuen Anlage in Weidingen mit 0:1 gegen RM Hamm Benfica.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

BGL Ligue: Die Jäger unter sich
Am elften Spieltag der BGL Ligue steht das Spitzenduell zwischen dem Dritten Differdingen und dem Zweiten Fola im Fokus. Der Differdinger Fusionsverein benötigt einen Sieg, wenn er weiter im Titelkampf mitmischen will.
Fola-Stürmer Stefano Bensi will auch gegen Differdingen seine Torgefahr unter Beweis stellen.
BGL Ligue: Rümelingen landet Überraschungscoup
Am letzten Spieltag der Hinrunde in der BGL Ligue setzte sich Rümelingen vor heimischer Kulisse überraschend mit 4:1 gegen den amtierenden Pokalsieger Differdingen durch. Grevenmacher bleibt sieglos.
Ezequiel Cabral erzielte beim Heimsieg gegen Differdingen einen Doppelpack.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.