Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In der BGL Ligue: F91 verpflichtet Ndiaye und Stolz
Momar Ndiaye machte sich in der vergangenen Saison einen Namen.

In der BGL Ligue: F91 verpflichtet Ndiaye und Stolz

Foto: Fabrizio Munisso
Momar Ndiaye machte sich in der vergangenen Saison einen Namen.
Sport 08.06.2016

In der BGL Ligue: F91 verpflichtet Ndiaye und Stolz

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Momar Ndiaye (Jeunesse) und Dominik Stolz (Sandhausen) verlassen ihre Clubs und laufen ab der kommenden Spielzeit für den Doublé-Gewinner F91 Düdelingen auf. Zudem verlängerte Stélvio Cruz seinen Vertrag.

(CN/bob) - F91 Düdelingen rüstet im Hinblick auf die kommende Spielzeit weiter auf. Der Doublé-Gewinner kann künftig auf die Dienste von Jeunesse-Torjäger Momar Ndiaye und Dominik Stolz (Sandhausen) zählen.

In der vergangenen Spielzeit kam der 26-jährige Mittelfeldspieler in der 2. Bundesliga auf sieben Einsätze und erzielte dabei ein Tor. Er unterschrieb einen Vierjahresvertrag.

Ndiaye, der sich für drei Spielzeiten an den Meister bindet, kam in der vergangenen BGL-Ligue-Saison auf 24 Treffer und weckte bei mehreren Clubs Interesse.

Zudem verlängerte Stélvio Cruz seinen Vertrag um zwei Jahre.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Er Rafik verstärkt Jeunesse
Omar Er Rafik wird in den kommenden Monaten für die Escher Jeunesse auf Torejagd gehen. Der Rekordmeister leiht den Angreifer von F91 Düdelingen aus und hofft, dass er wieder zu alter Stärke findet.
Omar Er Rafik wird in den kommenden Monaten das schwarz-weiße Trikot der Jeunesse überstreifen.
BGL Ligue: Der Hunger nach Toren
Am Sonntag erlebten die Zuschauer in der BGL Ligue wieder einen torreichen Spieltag. Doch nicht nur in den vergangenen Spielen, auch in der bisherigen Saison fallen mehr Treffer als zuvor.
In dieser Saison durften die F91-Akteure bislang am häufigsten jubeln.