Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Saibene wird Bielefeld-Coach
Sport 19.03.2017 Aus unserem online-Archiv
In der 2. Bundesliga

Saibene wird Bielefeld-Coach

Jeff Saibene wird neuer Trainer in Bielefeld.
In der 2. Bundesliga

Saibene wird Bielefeld-Coach

Jeff Saibene wird neuer Trainer in Bielefeld.
Foto: Ben Majerus
Sport 19.03.2017 Aus unserem online-Archiv
In der 2. Bundesliga

Saibene wird Bielefeld-Coach

Jetzt ist es offiziell: Der Luxemburger Jeff Saibene wird neuer Trainer von Arminia Bielefeld. Er soll den Club vor dem Abstieg in die 3. deutsche Liga retten. Saibene äußerte sich direkt nach seinem letzten Spiel mit Thun.

(sid)  - Der Luxemburger Jeff Saibene wird wie erwartet neuer Trainer beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld. Das teilte der Club am Sonntag mit. Der 48-Jährige wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Thun zur Arminia und soll am Montag offiziell vorgestellt werden. Sein Vertrag wird erst einmal bis zum Ende der Saison laufen.

Ich fliege schon heute Abend nach Bielefeld.

Unmittelbar nach Schlusspfiff (2:2 gegen St.Gallen) bestätigte Saibene laut "Blick" gegenüber "Teleclub": "Ich fliege schon heute Abend nach Bielefeld." Der Abschied fällt ihm schwer, denn: "Wir haben eine super Truppe aufgebaut. Ich habe mich sehr wohl gefühlt hier. Aber ich freue mich auf den neuen Reiz in Bielefeld. Es ist ein Traditionsclub, ein neues Abenteuer für mich und es wird sicher spannend."

Saibene beerbt auf der Bielefelder Trainerbank Jürgen Kramny, der nach fünf sieglosen Spielen und dem damit verbundenen Absturz unter der Woche entlassen worden war. Am Freitag hatten die Ostwestfalen unter Interimscoach Carsten Rump 2:0 gegen 1. FC Kaiserslautern gewonnen und sich damit vom Tabellenende auf den Relegationsplatz verbessert.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

„Oh Pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg?“ So feierten die Bielefeld-Anhänger ihren luxemburgischen Trainer Jeff Saibene. Im Interview spricht der Coach über Kollege Jeff Strasser und sein Einstandsgeschenk an das Team.
BIELEFELD, GERMANY - AUGUST 21: Head coach Jeff Saibene of Bielefeld looks leaves the pitch prior to the Second Bundesliga match between DSC Arminia Bielefeld and VfL Bochum 1848 at Schueco Arena on August 21, 2017 in Bielefeld, Germany.  (Photo by Thomas Starke/Bongarts/Getty Images)
Jetzt hat der Luxemburger Fußballtrainer Jeff Saibene sich erstmals zu den Wechselgerüchten zu Arminia Bielefeld geäußert. Ein Wechsel wird immer wahrscheinlicher, doch noch hat Thun Saibene noch nicht freigegeben.
Jeff Saibene könnte schon sehr bald Trainer in der 2. Bundesliga sein.
Jeff Saibene steht kurz vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga. Damit würde er den FC Thun schneller verlassen als geplant, um einen deutschen Traditionsclub vor dem Abstieg zu retten.
Jeff Saibene steht kurz vor einem Wechsel nach Bielefeld.
Jeff Saibene im Interview
Nach dem Saisonende wird Jeff Saibene den FC Thun verlassen. Im Interview spricht der Trainer über die sportlichen Probleme, seine persönliche Situation sowie die künftigen Aufgaben.
Jeff Saibene: "Dass Thun seit Jahren große finanzielle Sorgen hat, ist bekannt."
Fußballcoach Jeff Saibene wird nur noch wenige Monate beim FC Thun arbeiten. Der Vertrag des Luxemburgers läuft im Sommer aus und wird nicht verlängert. Es übernimmt ein Ur-Thuner.
Jeff Saibene wird nur noch wenige Monate in Thun arbeiten.