Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich war jahrelang alleine"
Sven Hannawald gewann bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City die Goldmedaille mit der Mannschaft.

"Ich war jahrelang alleine"

Foto: Reuters
Sven Hannawald gewann bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City die Goldmedaille mit der Mannschaft.
Sport 5 Min. 05.06.2018

"Ich war jahrelang alleine"

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald hatte im Laufe seiner Karriere mit Depressionen und Burnout zu kämpfen. Heutzutage würde er vieles anders machen.

Seit diesem Winter ist Sven Hannawald nicht mehr der einzige Skispringer, der bei der Vierschanzentournee alle vier Springen gewann. Eine Sportlegende ist der 43 Jahre alte Deutsche dennoch. Für seinen Traum vom Gewinnen hat der Team-Olympiasieger von 2002 alles geopfert – und seinem Körper und Geist dabei zu viel zugemutet.

Nach einem Abstecher zum Motorsport ist Hannawald mittlerweile wieder voll im Saft und lässt die Skisprungfans an den Fernsehbildschirmen als Experte für Eurosport an seiner Begeisterung teilhaben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema