Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich mag Kinder sehr gerne"
Sport 14 9 Min. 12.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich mag Kinder sehr gerne"

Mandy Minella und Tim Sommer bilden ein starkes Team auf und neben dem Platz.

"Ich mag Kinder sehr gerne"

Mandy Minella und Tim Sommer bilden ein starkes Team auf und neben dem Platz.
Foto: Fernand Konnen
Sport 14 9 Min. 12.10.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich mag Kinder sehr gerne"

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella gab vor dem Tennisturnier in Kockelscheuer einen Einblick in ihre Zukunftsplanung. Sie denkt noch lange nicht an ein Karriereende, auch wenn dies hinderlich für einen ihrer Wünsche ist.

Mandy Minella nimmt von Montag an das Hauptfeld bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open in Angriff. Die 32-Jährige hat bislang in dieser Saison überzeugt und will nun in Kockelscheuer zum ersten Mal die erste Hauptrunde überstehen. Im Interview macht sie deutlich, dass sie noch lange nicht an ein Karriereende denkt. Einen großen Anteil an ihrem Spaß am Tennis hat Ehemann und Trainer Tim Sommer.

Mandy Minella, hätten Sie es für möglich gehalten, dass Sie in diesem Jahr nach Ihrer Schwangerschaft so gut spielen würden? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Emma ist meine erste Priorität"
Mandy Minella wird von Sonntag an das Grand-Slam-Turnier in Paris in Angriff nehmen. Doch dort werden ihre Gedanken nicht nur um Tennis kreisen.
Mandy Minella: "Vor allem zu Beginn der Sandplatzsaison hatte ich Probleme, da die Physis noch nicht zu 100 Prozent da war."