Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich bin nicht abgeneigt"
Sport 5 Min. 01.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich bin nicht abgeneigt"

Gegen Paris SG feierte Ryan Johansson sein Debüt bei den Profis. Er wurde für Rafinha (l.) eingewechselt.

"Ich bin nicht abgeneigt"

Gegen Paris SG feierte Ryan Johansson sein Debüt bei den Profis. Er wurde für Rafinha (l.) eingewechselt.
Foto: AFP
Sport 5 Min. 01.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich bin nicht abgeneigt"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Ryan Johansson kam in den vergangenen Wochen drei Mal bei den Profis des FC Bayern zum Einsatz. Nun wartet er auf den Anruf des Luxemburger Nationaltrainers Luc Holtz.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Ich bin nicht abgeneigt"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Ich bin nicht abgeneigt"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ryan Johansson durfte erstmals von Beginn an bei den Profis des FC Bayern spielen. Gegen Juventus Turin tat sich der 17-Jährige schwer.
Ryan Johansson im Zweikampf mit dem Portugiesen Joao Cancelo.
Die Bundesliga-Vorbereitung läuft bereits. Beim FC Bayern München trainierte am Donnerstag der Luxemburger Ryan Johansson, der seit dieser Saison bei den U17 aufläuft, bei den Profis mit.