Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hostert und Jeunesse bestätigen ihre gute Form
Sport 17.04.2021

Hostert und Jeunesse bestätigen ihre gute Form

Quentin Zilli und Hostert haben Racing um Loris Tinelli (r.) in der Tabelle überholt.

Hostert und Jeunesse bestätigen ihre gute Form

Quentin Zilli und Hostert haben Racing um Loris Tinelli (r.) in der Tabelle überholt.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 17.04.2021

Hostert und Jeunesse bestätigen ihre gute Form

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
In der BGL Ligue im Fußball setzen Jeunesse Esch und Hostert ihre positiven Trends fort, während RM Hamm Benfica Rosport deklassiert.

Am 21. Spieltag der BGL Ligue hat Jeunesse Esch im Kampf um die Europapokalplätze wichtige drei Zähler im Heimspiel gegen Rodange eingefahren (2:1). Der Rekordmeister hat seit fünf Spielen nicht mehr verloren und seine Heimstärke erneut unter Beweis gestellt. Die letzte Niederlage vor heimischer Kulisse musste Jeunesse am 21. Oktober gegen Differdingen hinnehmen (1:4).


Kevin Lourenco (Strassen l.) gegen Kempes Tekiela (Niederkorn r.) / Fussball, Nationaldivision, Niederkorn - Strassen / 14.03.2021 / Niederkorn / Foto: Christian Kemp
Strassener Fußballer in der Pflicht
Strassen hat am Mittwoch mit 0:7 in Hesperingen verloren. Nun muss eine Reaktion in der BGL Ligue her. Dies weiß auch Präsident Luc Hilger.

Hostert überholt Racing in der Tabelle

Auch Hostert ist weiterhin gut in Form. Seit dem Restart hat die Mannschaft von Trainer Henri Bossi lediglich eine Niederlage einstecken müssen. Beim hauptstädtischen Racing gelang den Hostertern ein 2:0-Sieg. Somit sind Lusala und Co. seit nunmehr neun Spieltagen ohne Niederlage. Hostert, das Racing nun in der Tabelle überholt hat, kann weiterhin vom vierten Platz und der damit verbundenen Teilahme am Europapokal träumen.

Keine Chance ließ RM Hamm Benfica den Gästen aus Rosport und fertigte das Team von Trainer Marc Thomé mit 5:0 ab. Für die Hauptstädter war es der zweite Saisonsieg und der erste auf heimischem Platz.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Differdingen will in der Erfolgsspur bleiben
Differdingen hat den Europapokaleinzug nach einer beeindruckenden Aufholjagd wieder vor Augen. Die Mannschaft von Trainer Paolo Amodio will am 22. Spieltag der BGL Ligue Hostert bezwingen.
Paolo Amodio (Differdingen - Trainer) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 18. Spieltag Saison 2018-2019 / 30.03.2018 / FC Differdange 03 - FC Progrès Niederkorn / Stade de la Ville de Differdange / Foto: Yann Hellers
BGL Ligue: FC Progrès unter Druck
Der FC Progrès Niederkorn hat seinen Rhythmus nach der Winterpause verloren. Es muss dringend ein Erfolgserlebnis her: Nun geht es ausgerechnet gegen F91.
Sebastien Thill (Progrès Niederkorn - 31) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 9. Spieltag Saison 2018-2019 / 06.10.2018 / F91 Düdelingen - FC Progrès Niederkorn / Stade Jos Nosbaum Dudelange / Foto: Yann Hellers
F91 baut Vorsprung aus
Zum Auftakt des 19. Spieltags mussten sich Niederkorn und Fola mit einem Punkt begnügen. Spitzenreiter F91 wird sich freuen, denn die Düdelinger siegten.
Kevin Malget jubelt nach Treffer zum 0:2 (Düdelingen - 4) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 19. Spieltag Saison 2018-2019 / 07.04.2019 / Union Titus Petingen - F91 Düdelingen / Stade Municpal Pétange / Foto: Yann Hellers
Bundesiga: FC Bayern nur Remis gegen Schalke
Sieben Bundesliga-Siege nacheinander feierte der FC Bayern, der FC Schalke 04 mit dem Ex-Münchner Holger Badstuber stoppt diese Serie. Dortmund siegt im Verfolgerduell gegen Leipzig, auch Hertha BSC und Hoffenheim sichern sich Heimsiege. Wolfsburg verliert erneut.
Schalke's Cameroonian striker Eric Maxim Choupo-Moting and Bayern Munich's Spanish midfielder Xabi Alonso vie for the ball during the German first division Bundesliga football match between FC Bayern Munich and FC Schalke 04 in Munich, southern Germany, on February 4, 2017. / AFP PHOTO / Guenter SCHIFFMANN / RESTRICTIONS: DURING MATCH TIME: DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE TO 15 PICTURES PER MATCH AND FORBID IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO. == RESTRICTED TO EDITORIAL USE == FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
BGL Ligue: Augen auf vor Überraschungen
Am achten Spieltag der BGL Ligue treten die Titelfavoriten vor heimischer Kulisse an. Dennoch müssen F91, Fola und Differdingen aufpassen, dass sie sich keine Aussetzer leisten.
Gegen Progrès müssen Kevin Malget und die Düdelinger aufpassen.