Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hostert-Folschette gewinnt seine erste Meisterschaft
Sport 08.05.2022 Aus unserem online-Archiv
Tischtennis

Hostert-Folschette gewinnt seine erste Meisterschaft

Lingers Christian Kill konnte am Ende die Niederlage auch nicht mehr verhindern.
Tischtennis

Hostert-Folschette gewinnt seine erste Meisterschaft

Lingers Christian Kill konnte am Ende die Niederlage auch nicht mehr verhindern.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 08.05.2022 Aus unserem online-Archiv
Tischtennis

Hostert-Folschette gewinnt seine erste Meisterschaft

André KLEIN
André KLEIN
Maël van Dessel zeigt erneut seine Extraklasse und führt seine Mannschaft zum Titelgewinn.

Im zweiten Finale der Best-of-three-Serie um die Tischtennis-Meisterschaft gewinnt Hostert-Folschette erneut gegen Linger und kann den ersten Titel der Vereinsgeschichte feiern.


Mats Sandell,  Hostert-Folschette. Tennis de table :  Hostert-Folschette - Linger, 1ère finale. Centre scolaire et sportif, Koetschette. Foto : Stéphane Guillaume
Hostert-Folschette lässt sich von den Zuschauern tragen
Im ersten Endspiel um die Tischtennis-Meisterschaft gibt sich der Favorit keine Blöße. Die Atmosphäre in Kötscheid hinterlässt Eindruck.

Nach dem 2:5 in Kötscheid mussten sich die Spieler von Linger am Sonntag in Niederkerschen erneut mit dem gleichen Ergenbis (2:5) geschlagen geben.

Bei Hostert-Folschette konnte Maël van Dessel abermals seine beiden Spiele gewinnen, während bei Linger Christian Kill der einzige Spieler war, der Siege einfahren konnte.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema