Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hesperingen versucht es erneut mit Carzaniga
Sport 24.05.2022
BGL Ligue

Hesperingen versucht es erneut mit Carzaniga

Pascal Carzaniga kennt den Club bereits.
BGL Ligue

Hesperingen versucht es erneut mit Carzaniga

Pascal Carzaniga kennt den Club bereits.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 24.05.2022
BGL Ligue

Hesperingen versucht es erneut mit Carzaniga

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Beim ambitionierten FC Swift steht künftig ein alter Bekannter an der Seitenlinie. In der nächsten Saison will das Team wieder angreifen.

Pascal Carzaniga wird erneut Trainer in Hesperingen. Das teilte der Vierte der vergangenen BGL-Ligue-Saison gestern mit. Damit beginnt der Franzose in diesem Sommer seine zweite Amtszeit beim FC Swift.


Sebastien Grandjean (Trainer Fola) / Fussball, Nationaldivision, Fola - RFCUL / 07.05.2022 / Esch-Alzette / Foto: Christian Kemp
Warum das Trainerkarussell bereits auf Hochtouren läuft
Nach dem Rücktritt von Sébastien Grandjean und der Entlassung von Aniello Parisi beginnt das Stühlerücken im Luxemburger Fußball-Oberhaus.

Bereits zwischen Oktober 2020 und Juni 2021 hatte der 51-Jährige im Stade Alphonse Theis an der Seitenlinie gestanden. Anschließend machte er eine Pause. Carzaniga ersetzt den Italiener Aniello Parisi, der nach einer enttäuschenden Saison nicht weitermachen darf.

Der neue alte Coach wird mit Hesperingen in der kommenden Saison erneut den Meistertitel angreifen. Im Europapokal wird das Team nur dann antreten, wenn F91 am Freitag das Pokalfinale gegen Racing gewinnt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hesperingen treibt seine Personalplanungen voran. Achraf Drif wird den Verein verstärken. Trainer Jeff Saibene kommt wohl nicht.
Achraf Drif, CS Fola Esch. Football : RM Hamm Benfica – CS Fola Esch, BGL Ligue - Terrain Cents, Luxembourg - foto : Stéphane Guillaume
Die neue Basketballsaison beginnt. Sowohl die Frauen als auch die Männer stehen vor einer interessanten Saison. Auf einige Spieler und Teams dürfen sich die Zuschauer besonders freuen.
Jairo Delgado (Etzella - 9) - Frank Muller (T71 Dudelange - 10) / Basketball Total League Herren Luxemburg, Saison 2018-2019, 2. Finale / 27.04.2019 / T71 Dudelange - Etzella Ettelbruck / Centre Sportif René Hartmann, Dudelange / Foto: Yann Hellers