Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hesperingen trennt sich von Trainer Vincent Hognon
Sport 20.09.2021
BGL Ligue

Hesperingen trennt sich von Trainer Vincent Hognon

Bei seiner Vorstellung vor der Saison hatte Vincent Hognon noch gut lachen.
BGL Ligue

Hesperingen trennt sich von Trainer Vincent Hognon

Bei seiner Vorstellung vor der Saison hatte Vincent Hognon noch gut lachen.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 20.09.2021
BGL Ligue

Hesperingen trennt sich von Trainer Vincent Hognon

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Elf Punkte aus sechs Spielen sind dem Titelkandidaten zu wenig. Der Fußballcoach muss nach einer kurzen Amtszeit seinen Platz räumen.

Die Zusammenarbeit zwischen dem FC Swift Hesperingen und Trainer Vincent Hognon hielt nicht lange. Nach nur sechs Spieltagen hat sich der von Investor Flavio Becca unterstützte Club vom Coach getrennt. Das bestätigte Präsident Fernand Laroche.

LW-Informationen zufolge wird der bisherige Assistenztrainer Rosolino Puccica das Training interimistisch leiten. Lediglich Hognon muss nämlich gehen, der restliche Trainerstab wird bleiben.


Nedzib Selimovic, entraîneur  FC Rodange 91. Football : Union Titus Pétange – FC Rodange 91, BGL Ligue.  Stade, Pétange. Foto : Stéphane Guillaume
Rodange trennt sich von Trainer Nedzib Selimovic
Fußball-Erstligist Rodange hat auf den schlechten Saisonstart reagiert und Trainer Nedzib Selimovic entlassen.

 Nach sechs Spieltagen hat Hesperingen elf von 18 möglichen Punkten gesammelt und belegt den fünften Platz in der BGL Ligue. Eine Ausbeute, die für den Titelkandidaten zu gering war und den ehemaligen Trainer des FC Metz, der erst vor dieser Saison verpflichtet worden war, den Job kostete.

Nach Nedzib Selimovic (Rodange) ist Hognon der zweite Trainer, der in der aktuellen BGL-Ligue-Saison seinen Hut nehmen musste.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenige Tage nach der Trennung von Coach Vincent Hognon steht nun fest, wer beim FC Swift die Verantwortung übernimmt.
Bertrand Crasson (l.) und Aniello Parisi sollen in Hesperingen das Ruder herumreißen.
Rümelingen und Rodange haben Nägel mit Köpfen auf der Trainerposition gemacht. Bei Mühlenbach geht die Suche erst los.
Vitor Pereira (Trainer Sandweiler) / Fussball, Ehrenpromotion, 10. Spieltag, Mertert-Wasserbillig - Sandweiler / 05.11.2017 / Wasserbillig / Foto: Christian Kemp