Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Herzensangelegenheit
Sport 6 Min. 28.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Herzensangelegenheit

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts brach bei Paris-Roubaix zusammen.

Herzensangelegenheit

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts brach bei Paris-Roubaix zusammen.
Foto: AFP
Sport 6 Min. 28.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Herzensangelegenheit

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Ungewöhnlich viele Hochleistungssportler sind in diesem Jahr einem Herzstillstand oder -infarkt zum Opfer gefallen. Dies führte zu einer Debatte über Gesundheit - und das Sporttreiben an sich.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Herzensangelegenheit“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Herzensangelegenheit“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bei Paris-Roubaix ist Radprofi Michael Goolaerts gestorben. Sein Herz blieb urplötzlich stehen. Der Fall wirft so manche Frage auf.
Der ehemalige Total-League-Basketballer Zeke Upshaw ist bei einem Spiel in den USA zusammengebrochen. Er hat den Kampf ums Überleben verloren.
38 Basketball Total League Spielzeit 2015-16 Basket Esch gegen Musel Pikes am 13.02.2016 Zena Ray UPSHAW (15 BE) und Laurent SCHWARTZ (7 PIKES)
Der ehemalige Résidence-Basketballer Oladapo Ayuba ist im Alter von 31 Jahren gestorben. Er brach am Dienstag während des Trainings in Bereldingen zusammen.
Oladapo Ayuba wurde nur 31 Jahre alt.