Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Henx und Olivier mit Landesrekorden
Sport 21.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Henx und Olivier mit Landesrekorden

Monique Olivier und Julien Henx sind zufrieden.

Henx und Olivier mit Landesrekorden

Monique Olivier und Julien Henx sind zufrieden.
Foto: FLNS
Sport 21.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Henx und Olivier mit Landesrekorden

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Guter Auftakt der Luxemburger Schwimmer bei der WM in Südkorea. Julien Henx und Monique Olivier stellten neue Bestmarken auf.

Julien Henx und Monique Olivier haben bei der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju nationale Bestmarken aufgestellt. Auf den 50 m Schmetterling benötigte Henx nur 23''91. Mit dieser Zeit landete er auf Platz 28.


Christine Maillet
Photo: Serge Daleiden
Christine Mailliet: "Ich hasste das Schwimmen als Kleinkind"
2008 nahm Christine Mailliet als Schwimmerin an den Olympischen Sommerspielen teil. Dabei konnte sie diese Sportart nicht von Anfang an begeistern.

Olivier verbesserte ihren eigenen Rekord auf den 400 m Freistil. 2015 schwamm sie diese Strecke bei der WM im russischen Kazan in 4'15''24. Am Sonntag war sie noch schneller unterwegs. Die neue nationale Bestmarke liegt jetzt bei 4'14''29. Olivier belegte Platz 22.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Julie Meynen hat bei der Weltmeisterschaft im südkoreanischen Gwangju eine neue nationale Bestmarke aufgestellt. Für Olympia reichte die Zeit der Schwimmerin allerdings nicht.
Euro-Meet im Schwimmen
Am Sonntag belegte Julie Meynen auch über 100 m Freistil den zweiten Rang. Die 18-Jährige landete hinter der Ungarin Katinka Hosszu, die einen weiteren Meet-Rekord feierte.
Julie Meynen belegte auch über 100 m Freistil den zweiten Rang.
Monique Olivier hat bei der Schwimm-WM in Kasan (RUS) erneut einen neuen Landesrekord aufgestellt. Die Luxemburgerin glänzte im 1 500 m Freistil mit 16'43''21 und verbesserte ihre eigene Bestmarke.
Monique Olivier machte erneut mit einer guten Leistung auf sich aufmerksam.