Wählen Sie Ihre Nachrichten​

HB Düdelingen gerät unter die Räder
Josip Ilic war der beste Düdelinger Werfer mit drei Toren.

HB Düdelingen gerät unter die Räder

Foto: Kuva/LW-Archiv
Josip Ilic war der beste Düdelinger Werfer mit drei Toren.
Sport 17.11.2018

HB Düdelingen gerät unter die Räder

Joe TURMES
Joe TURMES
Der HB Düdelingen hat im Hinspiel in der dritten Runde des Challenge-Cups Lehrgeld gezahlt. St. Petersburg war deutlich stärker.

Der HB Düdelingen hat im Hinspiel der dritten Runde im Challenge-Cup eine 12:31-Kanterniederlage gegen den HC Neva St. Petersburg hinnehmen müssen. Bereits zur Halbzeit lag die Mannschaft von Trainer Nikola Malesevic mit 6:17 in Rückstand.

Bester Werfer bei den Düdelingern war Ilic, der drei Mal traf.

Das Rückspiel wird am Sonntag von 13 Uhr an (Luxemburger Zeit) ebenfalls in St. Petersburg ausgetragen. Düdelingen wird dann auf Wiedergutmachung aus sein.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

HBD zeigt Reaktion
24 Stunden nach der klaren 12:31-Niederlage im Hinspiel zogen sich Düdelingens Handballer im Rückspiel gegen St. Petersburg mit 16:24 deutlich besser aus der Affäre.
Tommy Wirtz (HB Duedelingen 17) / Handball, EHF Challenge Cup, HB Duedelingen - Imedi Telavi / 12.10.2018 / Duedelingen / Foto: kuva
Handball: Meister Red Boys schlittert in die Krise
Am letzten Hinrundenspieltag hat der HB Käerjeng ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Eine Woche nachdem der HB Esch sich in der Titelfrage klar positioniert hatte, legte der Pokalsieger nun nach. Gegen die Red Boys setzte sich das Team von Trainer Riccardo Trillini deutlich mit 32:21 durch.
10 Handball Sales Lentz League Spielzeit 2016-17 HBC Kaerjeng gegen den HB Red Boys Differdingen am 19.11.2016  Milasin TRIVIC (3 HBK) vor Rafal GRZYBOWSKI (35RBD)