Wählen Sie Ihre Nachrichten​

HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln
Sport 2 Min. 15.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln

Die Frauenmannschaft des HB Bettemburg am 14. August 2020 beim Training

HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln

Die Frauenmannschaft des HB Bettemburg am 14. August 2020 beim Training
Foto: Fernand KONNEN (Archiv)
Sport 2 Min. 15.01.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln

Luc EWEN
Luc EWEN
Der Handballclub Bettemburg plant seinen Sitz in die Gemeinde Sassenheim zu verlegen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „HB Bettemburg will nach Sassenheim wechseln“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Handball gab es im Achtelfinale der Coupe de Luxembourg keine Überraschungen. Käerjeng wurde vor der Pause allerdings stark gefordert.
Zoran Radojevic und Rümelingen brachten Käerjeng vor der Pause in Bedrängnis