Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hautnah dabei

  • Die Kabinenansprache
  • Vor dem Spiel
  • Tore, Leidenschaft, Taktik
  • Reges Zuschauerinteresse
  • Die Kabinenansprache 1/4
  • Vor dem Spiel 2/4
  • Tore, Leidenschaft, Taktik 3/4
  • Reges Zuschauerinteresse 4/4

Hautnah dabei

Hautnah dabei

Hautnah dabei


von David THINNES/ 11.11.2019

Foto: Stéphane Guillaume
Exklusiv für Abonnenten

Luxemburgs Eishockeynationalmannschaft trat am vergangenen Wochenende in der Olympia-Qualifikation an. Das "Luxemburger Wort" war in Kockelscheuer hautnah dabei.

Ein Eishockeyspiel dauert 60 Minuten. Aber für Spieler und Trainer gehört mehr dazu. Das "Luxemburger Wort" besuchte das Team bei der Olympia-Qualifikation in der Kabine. Die schnelle Kontaktsportart zog wieder einmal viele Leute in die Eishalle.

An den Geruch in der Umkleidekabine muss man sich erst einmal gewöhnen. Doch die Nationalspieler sind dies gewohnt, genau so wie die Ansprachen des Trainerteams vor dem Aufwärmen.

75 Minuten vor Spielbeginn versammelt sich die Mannschaft in der Kabine und erhält die letzten Anweisungen, wie zum Beispiel, dass Philippe Lepage gegen Kirgistan im Tor stehen wird.

Das "Luxemburger Wort" war vor dem Spiel am Samstag bei der Ansprache dabei und zeigt hier einige ausgewählte Ausschnitte.

Neben Headcoach Petr Fical kommt auch Assistenztrainer John Bierchen mit Details zu den Auswechslungen und spezifischen Anweisungen zu Wort ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Olympia-Stimmung in Luxemburg
Luxemburgs Eishockeynationalteam spielt die Olympia-Vorqualifikation in Kockelscheuer und kommt in einem Onlineartikel zu Ehren.
Entraînement, équipe nationale de hockey sur glace / Foto: Stéphane Guillaume
Eishockey-Nationaltrainer Petr Fical: "Eishockey ist mein Leben"
Petr Fical spielte viele Jahre in der Deutschen Eishockeyliga und war mit der deutschen Nationalmannschaft drei Mal bei einer WM und 2006 bei den Olympischen Winterspielen vertreten. Seit zwei Jahren ist der gebürtige Tscheche als luxemburgischer Nationaltrainer aktiv.
27.4. Sport / ITV Petr Fical , Nationaltrainer Eishockey Foto:Guy Jallay
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.