Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Handball: Wirtz wechselt in die 2. Bundesliga
Sport 26.02.2020

Handball: Wirtz wechselt in die 2. Bundesliga

Durchgestartet: Tommy Wirtz etabliert sich in Saarlouis schnell als Leistungsträger.

Handball: Wirtz wechselt in die 2. Bundesliga

Durchgestartet: Tommy Wirtz etabliert sich in Saarlouis schnell als Leistungsträger.
Foto: Fernand Konnen
Sport 26.02.2020

Handball: Wirtz wechselt in die 2. Bundesliga

David THINNES
David THINNES
Tommy Wirtz macht den nächsten Schritt in seiner Handballkarriere: Der 27-Jährige spielt in der Saison 2020/2021 in der zweiten deutschen Liga.

Tommy Wirtz wird Handballprofi: Der 27-Jährige wechselt zur kommenden Saison in die 2. Bundesliga zur DJK Rimpar Wölfe. Bislang spielte der Nationalspieler in der 3. Liga für die HG Saarlouis. 

2019 war der ehemalige Düdelinger Spieler ins Saarland gewechselt. Beide Vereine teilten den Wechsel am Mittwoch mit.


Handball First Four in Saarlouis DHB Pokal 2019 HG Saarlouis gegen Rhein Neckar Lowen in Saarlouis am 17.08.2019 Tommy WIRTZ (17 SGH)
Wirtz: "Handball ist die Nummer 1"
Am Samstag bestritt Tommy Wirtz sein erstes offizielles Spiel für Saarlouis gegen die Rhein-Neckar-Löwen: "Unvergessliche Erinnerungen".

"Als Kind habe ich davon geträumt. Jetzt war ich schon überrascht, dass ich als Luxemburger ein Angebot erhalten habe. Aber ich freue mich riesig, mich in dieser Liga beweisen zu können", sagte der Linksaußen, der einen Vertrag von einem Jahr plus Option unterschrieben hat, dem "Luxemburger Wort".  

Rimpar steht in der 2. Bundesliga aktuell  auf Rang sieben, fünf Punkte hinter einem Aufstiegsrang. Die Wölfe tragen ihre Heimspiele in der s.oliver-Arena in Würzburg aus.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.