Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Handball: Red Boys melden sich zurück
Sport 19.09.2020

Handball: Red Boys melden sich zurück

Aldin Zekan und die Differdinger bezwingen den HB Düdelingen.

Handball: Red Boys melden sich zurück

Aldin Zekan und die Differdinger bezwingen den HB Düdelingen.
Foto: Christian Kemp
Sport 19.09.2020

Handball: Red Boys melden sich zurück

Marc SCARPELLINI
Marc SCARPELLINI
Nach einer schwachen ersten Hälfte zeigen die Red Boys ein anderes Gesicht und bezwingen den HB Düdelingen.

Die Red Boys haben nach der Niederlage gegen Berchem eine Reaktion gezeigt und am vierten Spieltag der höchsten Spielklasse mit 37:30 gegen den HB Düdelingen gewonnen. Die Differdinger mussten einiges investieren, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Vor der Pause sah es für die Gastgeber nicht gut aus aus. Düdelingen lag gegen Ende der ersten Hälfte mit 18:13 in Führung. Ilic war unaufhaltsam und hatte zu diesem Zeitpunkt bereits zehn Treffer auf seinem Konto.

Der HB Düdelingen und Dan Mauruschatt überzeugen nur vor der Pause.
Der HB Düdelingen und Dan Mauruschatt überzeugen nur vor der Pause.
Foto: Christian Kemp

In der zweiten Hälfte legten die Red Boys in der Deckung einen Zahn zu und schafften es, die Partie an sich zu reißen. Nach 38 Minuten ging man zum ersten Mal in Führung (21:20). 

Fortan gaben die Differdinger den Ton ab. Ilic traf nur noch zwei Mal und der HBD hatte nichts mehr entgegenzusetzen. Die zweite Hälfte ging mit 23:12 an die Red Boys.

Standard siegt bei Rückkehr

Der durch die Corona-Krise arg gebeutelte HC Standard hat sein erstes Meisterschaftsspiel gegen Diekirch mit 24:16 gewonnen. Der Aufsteiger war von Beginn an tonangebend und lag bereits zur Pause gegen einen desaströsen Gegner mit 12:5 in Führung.


Sport,  HC Standard Axa League. mit Präsidentin Diane Weimischkirch, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Handball: Standard ist nach 25 Jahren zurück
Nach zahlreichen Coronafällen startet Aufsteiger Standard am Samstag in die Saison.

Zwar kamen die Gäste in der zweiten Hälfte auf zwei Treffer heran (13:15), doch sieben Tore in Folge für den Standard sicherten die beiden ersten Punkte in der höchsten Spielklasse.

Die übrigen drei Partien fielen der Corona-Pandemie zum Opfer.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Verrücktes Handballspiel im Roeserbann
Im Duell zwischen Berchem und dem HB Käerjeng erlebten die Zuschauer eine verrückte Begegnung, in der Pietrasik in letzter Sekunde den Ausgleich für die Gastgeber warf.
Handball - Axa league Hommes - saison 2020/2021  -  HC Berchem - Red Boys Differdange - 12/09/2020 - hall sportif de Crauthem - foto : Vincent Lescaut
Defensivstarke Red Boys
Eine starke Reaktion zeigten die Red Boys im Spitzenspiel gegen Berchem. Beim 29:21-Erfolg überzeugten Moldrup und Co. vor allem mit einer guten Defensivleistung.
FLH Handball AXA League Meisterschaft der Maenner 2018-2019 zwischen dem HB Red-Boys Differdange und dem HC Bechem am 14.12.2019 Raphael GUDEN (6 HCB) zwischen Damir REZIC (2 RB D) und Senijin KRATOVIC  (19 RB D)
Red Boys stehen im Achtelfinale
Die Red Boys stehen im Achtelfinale des Challenge-Cup. Sieben Tage nach dem knappen Sieg im Hinspiel haben sich die Differdinger auch im Rückspiel durchgesetzt.
Damir Batinovic war kaum aufzuhalten und erzielte 13 Treffer
Niederkorn schlägt Studenten aus Cardiff
Der FC Progrès hat sich in der Vorqualifikation zur Europa League mit 1:0 gegen die Cardiff Metropolitan University durchgesetzt. Das Niveau der Partie war überschaubar.
01 Fussball  Europa League zwischen dem Progres Niederkorn und dem Cardiff Metropolotan University in Differdingen Oberkorn am 27.06.2019 Ben VOGEL (5 PN)