Handball

Berchem erledigt Pflichtaufgabe

Loic Goemare war der beste Werfer bei den Gästen.
Foto: Ben Majerus/LW-Archiv

(jan) - Durch einen 31:24-Sieg in Petingen hat sich HC Berchem über Nacht auf Rang zwei der Titelgruppe geschoben. Dabei erzielte der Franzose Loic Goemare mit fünf Treffern die meisten Tore für seine Mannschaft.

Das Team von Trainer André Gulbicki kann nun am Samstag gemütlich zuschauen, wie sich die Red Boys, Düdelingen und Käerjeng den finalen Kampf um die beiden verbliebenen Europapokalplätze liefern. 


Resultate und Programm

Petingen - Berchem 24:31

Am Samstag:

20.15: HB Esch - HB Düdelingen

20.15: HB Käerjeng - Red Boys