Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hamilton unschlagbar, WM-Kampf völlig offen
Sport 21.11.2021
Formel 1 in Katar

Hamilton unschlagbar, WM-Kampf völlig offen

Lewis Hamilton gewinnt in Katar das 102. Rennen seiner Karriere.
Formel 1 in Katar

Hamilton unschlagbar, WM-Kampf völlig offen

Lewis Hamilton gewinnt in Katar das 102. Rennen seiner Karriere.
Foto: AFP
Sport 21.11.2021
Formel 1 in Katar

Hamilton unschlagbar, WM-Kampf völlig offen

Lewis Hamilton hat auch die Premiere in Katar souverän gewonnen und findet im Saisonendspurt immer mehr zurück zu alter Dominanz.

Weltmeister Lewis Hamilton hat bei der Formel-1-Premiere in Katar triumphiert und seinen Rückstand im WM-Duell mit Max Verstappen auf acht Punkte verkürzt. Beim drittletzten Saisonrennen in Losail siegte Mercedes-Pilot Hamilton vor dem Niederländer Verstappen im Red Bull und Ex-Weltmeister Fernando Alonso (E/Alpine).

Für Hamilton war es der 102. Sieg seiner Formel-1-Karriere und der siebte der Saison. Bei zwei ausstehenden Rennen in Dschidda/Saudi-Arabien (5. Dezember) und Abu Dhabi eine Woche darauf kann der Engländer seinen achten WM-Titel weiter aus eigener Kraft gewinnen. Auf der anderen Seite könnte sich Verstappen in Dschidda zum ersten Mal die Krone aufsetzen.

Der 24-Jährige war gut eineinhalb Stunden vor dem Start um fünf Positionen auf Startplatz sieben zurückversetzt worden, Verstappen hatte nach Ansicht der Rennkommissare am Samstag im Qualifying in einer gefährlichen Situation unter doppelt geschwenkter Gelber Flagge nicht ausreichend verlangsamt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Max Verstappen dominiert weiter in der Formel 1. Lewis Hamiltom muss beim GP von Österreich den nächsten Rückschlag hinnehmen.
Winner Red Bull's Dutch driver Max Verstappen celebrates on the podium with the trophy after the Formula One Austrian Grand Prix at the Red Bull Ring race track in Spielberg, Austria, on July 4, 2021. (Photo by CHRISTIAN BRUNA / POOL / AFP)
Der nächste Technik-Defekt an Sebastian Vettels Ferrari entscheidet den Formel-1-Titelkampf wohl endgültig zugunsten von Lewis Hamilton. Der britische Mercedes-Pilot kann nach dem Sieg in Suzuka schon im nächsten Rennen wieder Weltmeister werden.
Es ist zum Pokalhochwerfen: Lewis Hamilton (M.) gewinnt den Grand Prix von Japan vor Max Verstappen (l.) und Daniel Ricciardo (r.).
Sieg im ersten Rennen für Red Bull
Max Verstappen hat in seinem ersten Rennen für Red Bull gleich den Sieg geholt. Dabei profitierte der 18-Jährige von einem Crash der beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg.
Formula One - Spanish Grand Prix - Barcelona-Catalunya racetrack, Montmelo, Spain - 15/5/16 Red Bull F1 driver Max Verstappen (R) of The Netherlands celebrates after winning Spanish Grand Prix. REUTERS/Albert Gea