Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim
Sport 22.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim

Lewis Hamilton hatte allen Grund zur Freude.

Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim

Lewis Hamilton hatte allen Grund zur Freude.
Foto: AFP
Sport 22.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Hamilton siegt nach Vettel-Aus in Hockenheim

Lewis Hamilton hat beim GP von Deutschland ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Sebastian Vettel schied aus.

(dpa) - Titelverteidiger Lewis Hamilton hat sich mit einem Sieg beim GP von Deutschland wieder an die Spitze der Formel-1-Gesamtwertung gesetzt. Der britische Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag in Hockenheim von Startplatz 14 noch ganz nach vorne und profitierte vom vorzeitigen Aus seines Rivalen Sebastian Vettel.

Der Ferrari-Pilot rutschte, in Führung liegend, 15 Runden vor Schluss ins Kiesbett und verpasste so den ersten Sieg bei seinem Heimrennen. Als Zweiter hinter Hamilton machte der Finne Valtteri Bottas einen Mercedes-Doppelerfolg perfekt.

Dritter wurde dessen Landsmann Kimi Räikkönen im zweiten Ferrari. Hamilton liegt in der WM nun 17 Punkte vor Vettel.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hamilton schockt Vettel und holt Singapur-Pole
Das hat sich Sebastian Vettel anders vorgestellt. In Singapur war die Pole Position für den Ferrari-Star fest eingeplant. Schließlich braucht er im Duell mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton dringend einen Sieg. Doch der Brite überrascht wieder einmal alle.
Mercedes-Pilote Lewis Hamilton erkämpfte sich die Pole Position in Singapur.
Verstappen gewinnt in Österreich
Nach dem Ausfall beider Mercedes-Piloten ist Sebastian Vettel wieder Spitzenreiter der WM-Wertung in der Formel 1. Bei Red Bull wird ebenfalls gejubelt.
Red Bull's Dutch driver Max Verstappen arrives prior to the Austrian Formula One Grand Prix in Spielberg, central Austria, on July 1, 2018. / AFP PHOTO / Andrej ISAKOVIC
Formel 1: Vettel gewinnt in Sao Paulo
Sebastian Vettel hat das vorletzte Formel-1-Rennen der Saison gewonnen. Der Deutsche siegte souverän, während Weltmeister Lewis Hamilton nicht aufs Podium fuhr.
Valtteri Bottas (r.) musste Sebastian Vettel zum Sieg gratulieren.
Formel 1: Vettel vernascht Mercedes
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat den Grand Prix von Bahrain gewonnen. Trotz Startrang drei konnte Konkurrent Lewis Hamilton dem Deutschen am Ende nicht mehr gefährlich werden.
Sebastian Vettel (links) ließ Lewis Hamilton (rechts) und Valtteri Bottas hinter sich.