Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Halls Wechsel zu Karpaty Lviv perfekt
Sport 13.08.2019

Halls Wechsel zu Karpaty Lviv perfekt

Tim Hall will sich in der ukrainischen Liga beweisen.

Halls Wechsel zu Karpaty Lviv perfekt

Tim Hall will sich in der ukrainischen Liga beweisen.
Foto: FC Karpaty
Sport 13.08.2019

Halls Wechsel zu Karpaty Lviv perfekt

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Der Fußball-Nationalspieler verlässt Progrès Niederkorn in Richtung Ukraine. Dort spielt er mit einem ehemaligen Teamkollegen zusammen.

Tim Hall ist der dritte luxemburgische Fußball-Nationalspieler, der künftig in der Ukraine spielt. Der Innenverteidiger folgt seinem ehemaligen Teamkollegen Marvin Martins vom BGL-Ligue-Teabellenführer Progrès Niederkorn zu Karpaty Lviv.


Ryan Jack (Rangers #8) im Zweikampf mit Jack Mmaee (Niederkorn #11)
/ 01.08.2019 Fussball Europa League Qualifikation, 2. Runde, Saison 2019-2020 / 01.08.2019 /
LUX, ELQ, FC Progres Niederkorn (LUX) - Rangers FC (SCO) (Niedercorn, Glasgow) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Europa League: Rangers gelingt Revanche
Dieser Gegner war zu stark: Die Glasgow Rangers setzen sich in der Qualifikation zur Fußball-Europa-League gegen Progrès Niederkorn durch.

Wie der Zehnte der ukrainischen Premier League mitteilt, ist der Wechsel perfekt. Hall hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben und bekommt bei seinem neuen Club die Rückennummer 34. Lviv soll sich zuvor mit dem FC Progrès über eine Ablöse geeinigt haben. Nationalmannschaftskollege Gerson Rodrigues spielt beim Ligakonkurrenten Dynamo Kiew.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Thomas Gilgemann: «L'électrochoc était nécessaire»
Candidat déclaré à une place en Coupe d'Europe en début de saison, le Progrès est aujourd'hui au pied du mur. Il a limogé son duo d'entraîneurs pour confier les rênes de sa formation à Mario Mutsch. Thomas Gilgemann, son directeur général, s'explique.
Sport, Inteview Thomas Gilgemann, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort