Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio
Sport 1 27.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Olympische Sommerspiele

Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio

Daumen hoch: Alle luxemburgischen Athleten haben ihr Soll auf ihre Weise erfüllt, meinen die LW-Sportredakteure Joe Geimer und Kevin Zender.
Olympische Sommerspiele

Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio

Daumen hoch: Alle luxemburgischen Athleten haben ihr Soll auf ihre Weise erfüllt, meinen die LW-Sportredakteure Joe Geimer und Kevin Zender.
Foto: Yann Hellers
Sport 1 27.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Olympische Sommerspiele

Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio

Joe Geimer und Kevin Zender berichten von den Olympischen Spielen in Tokio. Im Video blicken sie auf die Leistungen der Luxemburger Athleten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Halbzeitbilanz der Luxemburger Auftritte in Tokio“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Christine Majerus hat beim Straßenrennen der Frauen in Tokio durchaus Ambitionen. Die 34-Jährige weiß, wie sich Olympische Spiele anfühlen.
Christine Majerus (SD Worx) ist Landesmeisterin 2021 - Radsport-Landesmeisterschaften 2021 - Straßenrennen - Foto: Serge Waldbillig
Das Nationale Olympische Komittee (COSL) hat entschieden und zwei weitere Sportler für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. Ein dritter Platz ist gesichert, jedoch noch nicht vergeben. Insgesamt werden zehn luxemburgische Sportler nach Rio fahren.
Fränk Schleck (Trek-Segafredo) hat noch ein Olympia-Ticket ergattert