Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Hätte früher ins Ausland wechseln sollen"
Sport 11 7 Min. 27.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Hätte früher ins Ausland wechseln sollen"

Mike Feyder unterrichtet Deontologie im Lycée technique pour professions éducatives et sociales in Mersch und beschäftigt sich dabei mit ethischen Fragen.

"Hätte früher ins Ausland wechseln sollen"

Mike Feyder unterrichtet Deontologie im Lycée technique pour professions éducatives et sociales in Mersch und beschäftigt sich dabei mit ethischen Fragen.
Foto: Serge Daleiden
Sport 11 7 Min. 27.11.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Hätte früher ins Ausland wechseln sollen"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Mike Feyder spielte als Profi für den belgischen Verein Pepinster. Der 43-Jährige blickt auf seine Karriere zurück und erklärt, dass er nicht immer fair behandelt wurde.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „"Hätte früher ins Ausland wechseln sollen"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hermann Paar steht mit seinen Spielerinnen vom Gréngewald im Halbfinale des Pokalwettbewerbs im Basketball. Der Trainer bedauert, dass die ganzen Gelder in den Männerbereich gepumpt werden.
Hermann Paar / Basketball / Damen-Bundesliga / Saarlouis - Chemnitz / 27.11.2016 / Saarlouis / Foto: Christian Kemp
Nationalspieler Thomas Grün im Interview
Thomas Grün hat sich ein hohes Ziel gesteckt: Der 20-jährige Basketballer möchte den Sprung in eine professionelle Liga im Ausland schaffen. Derzeit spielt der talentierte Akteur im Espoirs-Team von Sluc Nancy (F), in dem er eine tragende Kraft ist.
Thomas Grün strebt eine Profikarriere an.