Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gréngewald: Mutige Frauen im Europapokal
Sport 5 Min. 26.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Gréngewald: Mutige Frauen im Europapokal

Auf Lisy Hetting und ihre Teamkolleginnen wartet eine große Herausforderung.

Gréngewald: Mutige Frauen im Europapokal

Auf Lisy Hetting und ihre Teamkolleginnen wartet eine große Herausforderung.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 5 Min. 26.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Gréngewald: Mutige Frauen im Europapokal

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Der Basketballmeister von 2019 wagt sich auf internationales Parkett. Als erstes Luxemburger Team seit langem spielen die Frauen im EuroCup.

Sie war vor vielen Jahren schon dabei, jetzt steht Lisy Hetting vor einem Comeback auf internationaler Bühne. Erstmals seit der Saison 2008/09 wird eine luxemburgische Basketballmannschaft wieder an einem Europapokal-Wettbewerb teilnehmen. Das ist nicht nur für Routinier Hetting eine ganz besondere Herausforderung. 

„Es ist auf jeden Fall sehr interessant, sich mit dem Ausland zu messen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Endlich wieder Basketball
Die neue Basketballsaison beginnt. Sowohl die Frauen als auch die Männer stehen vor einer interessanten Saison. Auf einige Spieler und Teams dürfen sich die Zuschauer besonders freuen.
Jairo Delgado (Etzella - 9) - Frank Muller (T71 Dudelange - 10) / Basketball Total League Herren Luxemburg, Saison 2018-2019, 2. Finale / 27.04.2019 / T71 Dudelange - Etzella Ettelbruck / Centre Sportif René Hartmann, Dudelange / Foto: Yann Hellers
"Frauensport findet viel zu wenig Beachtung"
Hermann Paar steht mit seinen Spielerinnen vom Gréngewald im Halbfinale des Pokalwettbewerbs im Basketball. Der Trainer bedauert, dass die ganzen Gelder in den Männerbereich gepumpt werden.
Hermann Paar / Basketball / Damen-Bundesliga / Saarlouis - Chemnitz / 27.11.2016 / Saarlouis / Foto: Christian Kemp