Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"
Sport 12 7 Min. 03.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Olympia 2016: Grand-Duc Henri (l.) schaut sich an der Seite des damaligen Sportministers Romain Schneider das Tennismatch zwischen Gilles Muller und Jo-Wilfried Tsonga an.

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Olympia 2016: Grand-Duc Henri (l.) schaut sich an der Seite des damaligen Sportministers Romain Schneider das Tennismatch zwischen Gilles Muller und Jo-Wilfried Tsonga an.
Foto: Chris Karaba
Sport 12 7 Min. 03.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Im Interview mit dem "Luxemburger Wort" erklärt Großherzog Henri, dass er bereits viele Sportarten ausprobiert hat und welchen Stellenwert der Sport für ihn hat.

Interview: Pierre Gricius und Kevin Zender

Morgen Abend steht der Festsaal im Casino 2000 in Mondorf wieder ganz im Zeichen des Sports. Bei der Sportlergala wird Grand-Duc Jean posthum den Ehrenpreis erhalten. Grund genug, um ein Interview mit Grand-Duc Henri über die Verbindung der großherzoglichen Familie zum Sport zu führen. Der 64-Jährige ist nach wie vor sportlich aktiv und würde als IOC-Mitglied gerne einmal einem luxemburgischen Sportler eine Olympiamedaille umhängen.

Monseigneur, Sie haben sich kürzlich während eines Empfangs der früheren luxemburgischen Olympiateilnehmer und der Athleten, die in diesem Jahr bei den Spielen der kleinen europäischen Staaten in Montenegro an den Start gingen, intensiv mit einigen Sportlern unterhalten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Europaspiele in Baku: Großherzog fiebert mit den Sportlern mit
Am Wochenende begannen die Wettkämpfe bei den Europaspielen auch für die Luxemburger Sportler. Unter den Zuschauern weilte auch Großherzog Henri, der mit ihnen mitfieberte. Einige Eindrücke der Wettkämpfe im Karate, Mountainbike, Tischtennis und Triathlon.