Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"
Sport 12 7 Min. 03.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Olympia 2016: Grand-Duc Henri (l.) schaut sich an der Seite des damaligen Sportministers Romain Schneider das Tennismatch zwischen Gilles Muller und Jo-Wilfried Tsonga an.

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Olympia 2016: Grand-Duc Henri (l.) schaut sich an der Seite des damaligen Sportministers Romain Schneider das Tennismatch zwischen Gilles Muller und Jo-Wilfried Tsonga an.
Foto: Chris Karaba
Sport 12 7 Min. 03.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"

Im Interview mit dem "Luxemburger Wort" erklärt Großherzog Henri, dass er bereits viele Sportarten ausprobiert hat und welchen Stellenwert der Sport für ihn hat.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Grand-Duc Henri: "Jeder sollte Sport treiben"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Großherzog Henri befindet sich derzeit im Rahmen der Olympischen Spiele in Rio. Sowohl das COSL als Gastgeber Brasilien empfingen den Großherzog.
11.08.2016, Olympia 2016 Rio, Olympische Spiele Rio de Janeiro, Rio2016, Brasilien, Brasil, Olympische Sommerspiele 2016, Visite GD Henri Village des Athlètes
Foto:Jeff Lahr
Großherzog Henri in Rio
Noch bis Donnerstag ist Großherzog Henri in Rio – als prominenter Fan der Luxemburger Athleten und als IOC-Mitglied. Hier die Bilder dazu.
Le Grand Duc Henri, Romain Schneider et Andr� Hoffmann lors du Match Gilles Muller vs Jo-Wilfried Tsonga, a Rio de Janeiro, le 08 Aout 2016. Photo: Chris Karaba
Am Wochenende begannen die Wettkämpfe bei den Europaspielen auch für die Luxemburger Sportler. Unter den Zuschauern weilte auch Großherzog Henri, der mit ihnen mitfieberte. Einige Eindrücke der Wettkämpfe im Karate, Mountainbike, Tischtennis und Triathlon.