Wählen Sie Ihre Nachrichten​

GP von Ungarn in der Formel 1: Vettel erobert Pole Position in Ungarn
Sport 29.07.2017 Aus unserem online-Archiv

GP von Ungarn in der Formel 1: Vettel erobert Pole Position in Ungarn

Sebastian Vettel vor Kimi Räikkönen (r.) - so lautet die Startaufstellung für den GP von Ungarn am Sonntag.

GP von Ungarn in der Formel 1: Vettel erobert Pole Position in Ungarn

Sebastian Vettel vor Kimi Räikkönen (r.) - so lautet die Startaufstellung für den GP von Ungarn am Sonntag.
Foto: Reuters
Sport 29.07.2017 Aus unserem online-Archiv

GP von Ungarn in der Formel 1: Vettel erobert Pole Position in Ungarn

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel (D) hat am Samstag die Pole Position für das Formel-1-Rennen in Ungarn erobert.

(dpa) - WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel (D) hat die Pole Position für das Formel-1-Rennen in Ungarn erobert. Der Ferrari-Pilot verwies am Samstag nach einer packenden Qualifikation auf dem Hungaroring seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen auf Startplatz zwei.

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton musste sich mit Rang vier hinter Stallrivale Valtteri Bottas begnügen und verpasste vorerst die Einstellung von Michael Schumachers Rekord von 68 Pole Positions.

In der Gesamtwertung liegt Vettel vor dem elften der 20 Saisonrennen nur einen Punkt vor Hamilton. Dritter mit 23 Zählern Rückstand ist der Finne Bottas.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vettel gewinnt Hamiltons Heimrennen
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat den Grand Prix von Großbritannien gewonnen und seinen Vorsprung in der Weltmeisterschaft auf Titelverteidiger Lewis Hamilton ausgebaut.
08.07.2018, Großbritannien, Silverstone: Motorsport: Formel-1-Weltmeisterschaft, Grand Prix von Großbritannien, Rennen. Sebastian Vettel aus Deutschland vom Team Scuderia Ferrari jubelt über seinen Sieg. Foto: David Davies/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++