Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gerson Rodrigues nach Ankara ausgeliehen
Sport 31.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Gerson Rodrigues nach Ankara ausgeliehen

Gerson Rodrigues fand zuletzt bei Dynamo Kiew keine Beachtung mehr.

Gerson Rodrigues nach Ankara ausgeliehen

Gerson Rodrigues fand zuletzt bei Dynamo Kiew keine Beachtung mehr.
Foto: Ben Majerus / LW-Archiv
Sport 31.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Gerson Rodrigues nach Ankara ausgeliehen

David THINNES
David THINNES
Gerson Rodrigues wird die kommenden sechs Monate in der ersten türkischen Liga in Ankara spielen. Der Fußball-Nationalspieler wird von Dynamo Kiew ausgeliehen.

Gerson Rodrigues wird für sechs Monate an Ankaragücü in der ersten türkischen Liga ausgeliehen. Dies meldete "L'essentiel" am Freitag. Es soll keine Kaufoption bestehen.


Gerson Rodrigues (Luxemburg #6) beruhigt die Mitspieler

/ Fussball EM-Qualifikation 2020, European Qualifiers, Saison 2018-2019 / 25.03.2019 /
Luxemburg - Ukraine (Luxembourg vs Ukraine) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Rodrigues: "Ich muss nicht sparen"
Gerson Rodrigues trifft am Freitag mit der FLF-Auswahl auf Portugal. Vor dem Spiel in seiner Geburtsstadt Lissabon nahm sich der 24-Jährige Zeit für ein Interview.

Mittlerweile hat Ankaragücü den Transfer bestätigt und ein Foto veröffentlicht, auf dem Rodrigues mit mehreren weiteren Neuzugängen zu sehen ist.

Der Luxemburger Nationalspieler war im August 2019 zu Dynamo Kiew in die Ukraine gewechselt, wo er zuletzt keine Beachtung mehr fand. Ankara steht aktuell auf Tabellenplatz 17, vier Punkte hinter einem Nichtabstiegsplatz.