Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geisterspiel: Ein Besuch bei Mainz und Leandro Barreiro
Sport 3 2 Min. 21.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Geisterspiel: Ein Besuch bei Mainz und Leandro Barreiro

Leandro Barreiro wärmt sich auf. Beim 3:1-Sieg gegen Bremen wird er in der 56.' eingewechselt.

Geisterspiel: Ein Besuch bei Mainz und Leandro Barreiro

Leandro Barreiro wärmt sich auf. Beim 3:1-Sieg gegen Bremen wird er in der 56.' eingewechselt.
Foto: dpa
Sport 3 2 Min. 21.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Geisterspiel: Ein Besuch bei Mainz und Leandro Barreiro

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Fiebermessung am Stadion-Eingang, leere Tribünen, Masken und strenge Abstandsregeln. Das "Luxemburger Wort" ist beim Bundesligaduell zwischen Mainz und Bremen im Stadion.

Nichts deutet auf ein normales Bundesligaspiel hin, geschweige denn ein so wichtiges wie das zwischen Mainz und Bremen. In der Opel-Arena ist am 33. Spieltag Abstiegskampf angesagt, von Fans fehlt vor dem Stadion aber jede Spur. In der Corona-Krise müssen die Bundesliga-Tribünen leer bleiben, doch nicht nur das ist an diesem Samstag, an dem Leandro Barreiro und die Mainzer mit 3:1 gegen Bremen gewinnen, gewöhnungsbedürftig.

Maskenpflicht

Seit dem 31 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema