Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball-Star Pjanic denkt an Schifflingen
Sport 11.01.2021

Fußball-Star Pjanic denkt an Schifflingen

Miralem Pjanic spielt seit dieser Saison für den FC Barcelona.

Fußball-Star Pjanic denkt an Schifflingen

Miralem Pjanic spielt seit dieser Saison für den FC Barcelona.
Foto: AFP
Sport 11.01.2021

Fußball-Star Pjanic denkt an Schifflingen

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Miralem Pjanic zählt zu den bekanntesten Fußballern der Welt. Der 30-Jährige steht beim FC Barcelona unter Vertrag, er denkt aber auch heute noch gerne an seine Kindheit zurück.

Fußballer Miralem Pjanic trug im Laufe seiner Profikarriere viele besondere Trikots. Der 30-Jährige spielte für Metz, Lyon, AS Rom und Juventus Turin. Seit dieser Saison steht er beim FC Barcelona unter Vertrag. Doch der bosnische Nationalspieler, der in den Jugendauswahlen Luxemburgs spielte, erinnert sich auch gerne an seine Anfänge.

Pjanic spielte als Kind beim FC Schifflingen 95, bevor er mit 14 Jahren nach Frankreich wechselte. Nun veröffentlichte der Ausnahmekönner ein altes Bild im Schifflingen-Trikot. Dazu schrieb er: „Wo alles begann.“

Bis heute lebt ein Großteil der Familie des Fußballers in Luxemburg. Er selbst ist immer wieder zu Besuch und unterstützt seinen ehemaligen Verein.

Sportlich läuft es für Pjanic in dieser Saison bislang alles andere als optimal. Mit dem FC Barcelona belegt er im spanischen Oberhaus nur Rang drei. In zwölf Ligapartien und sechs Champions-League-Partien war er an keinem einzigen Tor beteiligt.


Miralem Pjanic gehört zu den Juve-Eckpfeilern.
Pjanic: Von Schifflingen in die große Fußballwelt
Miralem Pjanic steht beim FC Barcelona vor einer hohen Hürde. Es gibt aber gute Argumente dafür, dass er sich auch in Spanien durchsetzt.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema