Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball: PSG und Chelsea lassen die Muskeln spielen
Sport 28.10.2020

Fußball: PSG und Chelsea lassen die Muskeln spielen

Die Spieler des FC Chelsea haben mit Krasnodar keine Mühe.

Fußball: PSG und Chelsea lassen die Muskeln spielen

Die Spieler des FC Chelsea haben mit Krasnodar keine Mühe.
Foto: AFP
Sport 28.10.2020

Fußball: PSG und Chelsea lassen die Muskeln spielen

Am zweiten Spieltag der Fußball-Champions-League lassen Chelsea und Paris SG in ihren Auswärtsspielen nichts anbrennen.

Der FC Chelsea hat seinen ersten Sieg in der Fußball-Champions-League gefeiert. Der englische Premier-League-Club setzte sich am Mittwochabend bei FK Krasnodar klar mit 4:0 durch. Hudson-Odoi (37.') brachte die Gäste in Führung, ehe Werner mit einem Elfmetertor (76.') seinen ersten Treffer in der Königsklasse für seinen neuen Club markierte. Zudem trafen Ziyech (79.') und Pulisic (90.'). Mit vier Punkten übernahmen die Londoner vorerst die Tabellenführung der Gruppe E.


27.10.2020, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Champions League, Gruppenphase, Gruppe B, 2. Spieltag, Borussia Mönchengladbach - Real Madrid im Stadion im Borussia-Park. Karim Benzema (r) von Madrid jubelt nach seinem Treffer zum 2:1. Foto: Marius Becker/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Fußball: Real rettet Punkt in Gladbach
In der Champions League erleben die Königlichen fast das nächste Debakel. Stadtrivale Atletico zittert sich gegen tapfere Österreicher zum Sieg.

Vorjahresfinalist Paris SG konnte derweil einen kompletten Fehlstart verhindern. Das Starensemble von Trainer Thomas Tuchel gewann bei Basaksehir Istanbul dank des Doppelpacks von Kean (64.', 79.') mit 2:0. Für Neymar & Co. war es nach der 1:2-Auftaktniederlage gegen Manchester United der erste Sieg in Gruppe H.

PSG-Stürmer Kylian Mbappé gratuliert Doppeltorschütze Moise Kean (l.).
PSG-Stürmer Kylian Mbappé gratuliert Doppeltorschütze Moise Kean (l.).
Foto: AFP


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.