Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nagelsmann übernimmt Trainerposten in Hoffenheim
Sport 11.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Fußball

Nagelsmann übernimmt Trainerposten in Hoffenheim

Julian Nagelsmann möchte den Abstieg mit Hoffenheim vermeiden.
Fußball

Nagelsmann übernimmt Trainerposten in Hoffenheim

Julian Nagelsmann möchte den Abstieg mit Hoffenheim vermeiden.
Foto: AFP
Sport 11.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Fußball

Nagelsmann übernimmt Trainerposten in Hoffenheim

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Julian Nagelsmann soll Hoffenheim vor dem Abstieg bewahren. Der 28-Jährige ersetzt den zurückgetretenen Trainer Huub Stevens beim Bundesligisten.

(dpa) - Julian Nagelsmann wird neuer Trainer des stark abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

Der 28-Jährige tritt beim Tabellen-Vorletzten die Nachfolge des Niederländers Huub Stevens (62) an, der am Mittwoch aufgrund von Herzproblemen zurückgetreten war. Der in Landsberg am Lech geborene Nagelsmann ist damit der jüngste hauptamtliche Bundesliga-Chefcoach. Eigentlich hätte Nagelsmann das Team aus dem Kraichgau erst im Sommer übernehmen sollen, sein Vertrag läuft bis 2019.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bundesligist Hoffenheim
Huub Stevens ist nicht mehr Trainer von 1899 Hoffenheim. Den Ausschlag gaben gesundheitliche Gründe.
Huub Stevens hatte den Trainerjob im Verein erst im Oktober übernommen.
In der Fußball-Bundesliga
Der FC Bayern ist nach einem glanzlosen 2:0-Pflichtsieg gegenHoffenheim weiter auf Titelkurs. Der Pole Lewandowski sorgte mit seinem Doppelpack für den erwarteten Heimsieg gegen die harmlosen Gäste.
Robert Lewandowski schießt Tore am Fließband.