Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball in Asien: Masken sind Pflicht
Sport 10.02.2020

Fußball in Asien: Masken sind Pflicht

Gesichtsmasken sind ein Muss für Zuschauer in asiatischen Stadien.

Fußball in Asien: Masken sind Pflicht

Gesichtsmasken sind ein Muss für Zuschauer in asiatischen Stadien.
Foto: AFP
Sport 10.02.2020

Fußball in Asien: Masken sind Pflicht

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus: In Asien werden Zuschauer gezwungen Gesichtsmasken zu tragen, außerdem werden Fiebermessungen vorgenommen.

(dpa) - Beim Eröffnungsspiel der asiatischen Fußball-Champions-League am Dienstag in Südkorea müssen alle Zuschauer Gesichtsmasken tragen. Das ist laut Nachrichtenagentur AP eine der Maßnahmen der Asiatischen Fußball-Föderation (AFC) gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus. 

Die Körpertemperatur der Besucher darf nicht über 37,5 Grad Celsius liegen. Im ersten Spiel des Wettbewerbs stehen sich in Jeonju die Meister aus Südkorea und Japan gegenüber: Jeonbuk Motors und Yokohama F. Marinos.


Cars line up on the grid for the start of the Chinese Formula One Grand Prix in Shanghai, China, Sunday, April 14, 2013. (AP Photo/Ng Han Guan)
Verschiebung des Formel-1-Rennens in China möglich
Das für Mitte April geplante Formel-1-Rennen in China könnte wegen des Corona-Virus verschoben werden.

Die AFC hatte in der vergangenen Woche bereits beschlossen, dass die Partien der drei chinesischen Clubs Shanghai SIPG, Guangzhou Evergrande und Shanghai Shenhua verschoben werden. Sie sollen im April und Mai stattfinden. 

Die Zahl der bestätigten Infektionen durch das Virus stieg in China auf mehr als 37 000 Fälle. Außerhalb Chinas sind mehr als 300 Infektionen bestätigt.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.