Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball: Fola reist nach Moldawien
Sport 09.08.2020

Fußball: Fola reist nach Moldawien

Fola will auch auf europäischer Bühne Grund zum Jubeln haben.

Fußball: Fola reist nach Moldawien

Fola will auch auf europäischer Bühne Grund zum Jubeln haben.
Foto: Christian Kemp
Sport 09.08.2020

Fußball: Fola reist nach Moldawien

Joe TURMES
Joe TURMES
Fola wird in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League bei Sheriff Tiraspol antreten.

Fola wird in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League bei Sheriff Tiraspol aus Moldawien antreten. Dies ergab die Auslosung am Sonntag, bei der die Escher nicht gesetzt waren.

Es wird im Gegensatz zu den Vorjahren nur ein K.-o.-Spiel über das Weiterkommen entscheiden. Gespielt wird am 18./19. August. Tiraspol ist der ehemalige Club von Nationalspieler Gerson Rodrigues, der auch bereits für Fola aufgelaufen ist. 

2004 war Folas Stadtrivale Jeunesse in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League an Tiraspol gescheitert (0:2-Niederlage im Hinspiel, 1:0-Sieg im Rückspiel). 

Niederkorn, Differdingen und Titus Petingen, die in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League auflaufen, erfahren ihren Gegner am Montag.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fola nach Krimi eine Runde weiter
Drei Luxemburger Vereine waren am Donnerstagabend in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League im Einsatz. Mit Niederkorn und Fola ziehen zwei Clubs in die nächste Runde ein.
Tarek Nouidra (Racing - 42) - Sebastian Szimayer (Racing - 33) - Ionut Vina (FC Viitorul - 11) / Fussball, Europa League Qualifikation, 1. Runde Hinspiel, Saison 2018-2019 / 12.07.2018 / Racing FC Union Luxemburg - FC Viitorul / Stade Josy Barthel / Foto: Yann Hellers