Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball-EM: Public Viewing zum Finale steigt auf dem Glacis
Sport 08.07.2016 Aus unserem online-Archiv

Fußball-EM: Public Viewing zum Finale steigt auf dem Glacis

Bislang fieberten die Fußballfans in Luxemburg auf dem Knuedler mit ihrem Team mit.

Fußball-EM: Public Viewing zum Finale steigt auf dem Glacis

Bislang fieberten die Fußballfans in Luxemburg auf dem Knuedler mit ihrem Team mit.
Foto: Gerry Huberty
Sport 08.07.2016 Aus unserem online-Archiv

Fußball-EM: Public Viewing zum Finale steigt auf dem Glacis

Das Public Viewing zum EM-Finale zwischen Frankreich und Portugal wird vom Knuedler auf den Glacis verlegt. Dort finden 10 000 Fans Platz.

(jan) - Die Stadt Luxemburg verlegt das Public Viewing zum EM-Finale auf den Glacis. Das betrifft vor allem die Anhänger der Fußballteams von Frankreich und Portugal, die am Sonntag ab 21 Uhr das Endspiel in Paris bestreiten.

Die bisherigen Spiele der Europameisterschaft wurden auf der Großleinwand auf dem Knuedler übertragen. Weil zum Schlussakt des Turniers aber deutlich mehr Zuschauer erwartet werden, hat sich die Stadt nun zur Verlegung entschieden. Der neue Standort bietet Platz für bis zu 10 000 Fußballbegeisterte.

Ab 8 Uhr am Sonntagmorgen dürfen keine Autos mehr auf dem Glacis abgestellt sein. Menschen mit Behinderungen können eine E-Mail an die Adresse makayser@vdl.lu schicken oder die Nummer 4796-4215 wählen, wenn Vorkehrungen getroffen werden sollen, damit sie das Spiel bestmöglich verfolgen können.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema