Wählen Sie Ihre Nachrichten​

England versöhnt sich mit seinen Fans
Sport 2 Min. 22.06.2021
Fußball-EM

England versöhnt sich mit seinen Fans

Englands Trainer Gareth Southgate nimmt seine junge Mannschaft um Bukayo Saka in Schutz.
Fußball-EM

England versöhnt sich mit seinen Fans

Englands Trainer Gareth Southgate nimmt seine junge Mannschaft um Bukayo Saka in Schutz.
Foto: dpa
Sport 2 Min. 22.06.2021
Fußball-EM

England versöhnt sich mit seinen Fans

Mit italienischem Minimalismus sichert sich England gegen Tschechien den Gruppensieg. Im Achtelfinale winkt ein weiteres Spiel in Wembley.

(SID) - Prinz William freute sich auf der Ehrentribüne eher still, das Gros der 22.500 englischen Fans träumte aber während der erneut glanzlosen Vorstellung ihrer Lieblinge von Großtaten, als sie das unvermeidliche „Football's coming home“ anstimmten. Für den nächsten Schritt müssen sich die Three Lions trotz des 1:0 über Tschechien und des Gruppensiegs allerdings nochmals steigern.


12.06.2021, Großbritannien, London: Fußball: EM, Vorrunde, Gruppe D, 1. Spieltag, England - Kroatien im Wembley Stadion. Raheem Sterling (M) von England bejubelt seinen Treffer zum 1:0. Important: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
England lässt Wembley jubeln
Englands Fußballer starten mit einem Sieg gegen Vizeweltmeister Kroatien in die EM. Raheem Sterling erzielt den einzigen Treffer der Partie.

„Wir haben teilweise sehr gut gespielt“, sagte Raheem Sterling, dem in der 12.' das goldene Tor gelang: „Die Tschechen lassen kaum Tore zu, sie haben das solide gemacht. Das Wichtigste ist, dass wir selber kein Tor bekommen.“

Als Nummer eins in Gruppe D geht es für die EM-Minimalisten, die mit 2:0 Toren sieben Punkte holten, nun am kommenden Dienstag gegen den Zweiten der Gruppe F - den derzeit Deutschland belegt. „Wir hatten von Anfang an das Ziel gehabt, diese Gruppe zu gewinnen. Wenn du das Turnier gewinnen willst, muss du jeden schlagen“, meinte Sterling lapidar.

Bei den Tschechen agierte Angreifer Patrik Schick, der gegen Schottland und Kroatien alle drei Tore für sein Land erzielt hatte, diesmal unauffällig. Die Tschechen (vier Punkte) hatten wie die Engländer (sieben) den Einzug in die Runde der besten 16 bereits vor dem Anpfiff sicher, Schick und seine Kollegen rutschten aber noch auf Rang drei ab.

Luka Modric führt Kroatien ins Achtelfinale.
Luka Modric führt Kroatien ins Achtelfinale.
Foto: AFP

Englands Trainer Gareth Southgate musste einige Wechsel vornehmen, allein schon wegen der auferlegten Isolation von Mason Mount und Ben Chilwell, die als Kontaktpersonen des positiv getesteten Schotten Billy Gilmour eingestuft wurden. Abwehrchef Harry Maguire gab nach Verletzung sein Comeback, der verlässliche Tyrone Mings musste weichen. Jadon Sancho erhielt hingegen erneut keine Startelfchance, ihm wurde der überzeugende Teenager Bukayo Saka vom FC Arsenal vorgezogen.


Denmark's defender Andreas Christensen celebrates after scoring his team's third goal during the UEFA EURO 2020 Group B football match between Russia and Denmark at Parken Stadium in Copenhagen on June 21, 2021. (Photo by STUART FRANKLIN / POOL / AFP)
Dänemark stürmt ins EM-Achtelfinale
Das dänische Team hat das Achtelfinale bei der EM erreicht und die ganze Fußballwelt gönnt dem Team es.

"Ich verstehe jede Kritik und natürlich auch die Reaktion der Fans. Aber wir müssen unsere Spieler unterstützen", sagte Southgate nach der Magerkost der ersten beiden Auftritte und warb vor dem Gruppenfinale um Geduld mit seiner jungen Mannschaft.

Parallel bewahrte Starspieler Luka Modric Vizeweltmeister Kroatien vor der großen EM-Blamage. Der Kapitän führte sein Team im Endspiel ums Achtelfinale gegen Schottland zum verdienten 3:1-Sieg und zerstörte mit seinem berühmten Außenrist (62.') alle Träume des Co-Gastgebers auf die historische Premiere in der K.-o.-Runde.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Englands Fußballer starten mit einem Sieg gegen Vizeweltmeister Kroatien in die EM. Raheem Sterling erzielt den einzigen Treffer der Partie.
12.06.2021, Großbritannien, London: Fußball: EM, Vorrunde, Gruppe D, 1. Spieltag, England - Kroatien im Wembley Stadion. Raheem Sterling (M) von England bejubelt seinen Treffer zum 1:0. Important: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Eine packende Schlussphase in Amsterdam, jubelnde Spieler von Olympique und Lyon und bedröppelte Real-Madrid-Akteure. Das bot der Abschluss in den Champions-League-Gruppen E bis H.
Anthony Lopes feiert das Weiterkommen von Oylmpique Lyon.
In der Champions League
Mit einer Traum-Bilanz in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
Die Dortmunder hatten allen Grund zur Freude.