Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen
Sport 3 Min. 19.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen

Edvin Muratovic und seine Teamkollegen haben bislang das Punktemaximum geholt.

Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen

Edvin Muratovic und seine Teamkollegen haben bislang das Punktemaximum geholt.
Foto: Ben Majerus
Sport 3 Min. 19.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen

Joe TURMES
Joe TURMES
F91 wurde vor der Saison nicht viel zugetraut. Doch nun überraschen die Düdelinger in der BGL Ligue.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Fußball: Der Favoritenschreck aus Düdelingen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Patzer ist verboten: Fola darf sich am fünften Spieltag in der BGL Ligue nicht noch einen weiteren Punktverlust erlauben, ansonsten drohen auf dem Galgenberg ungemütliche Zeiten.
Samir Hadji (r.) und Fola haben erst zwei Punkte in vier Spielen geholt.
Am zweiten Spieltag der BGL Ligue sind zwei der Titelfavoriten bereits auf Erfolge angewiesen. Doch während der Woche gab es einige Probleme.
Danel Sinani (l.) und F91 treffen nach der Niederlage gegen Hostert um Julien Bertoux auf Mondorf.
F91 thront seit dem vergangenen Spieltag wieder an der Spitze der BGL Ligue. Am Sonntag soll der erste von drei Siegen auf dem Weg zur Meisterschaft eingefahren werden.
Dominik Stolz und F91 spielen bislang eine überzeugende Saison.