Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FSV Frankfurt : Verein von Deville droht die Insolvenz
Sport 27.03.2017

FSV Frankfurt : Verein von Deville droht die Insolvenz

Maurice Deville ist bis Saisonende an den FSV Frankfurt ausgeliehen.

FSV Frankfurt : Verein von Deville droht die Insolvenz

Maurice Deville ist bis Saisonende an den FSV Frankfurt ausgeliehen.
Foto: Bild Pressehaus
Sport 27.03.2017

FSV Frankfurt : Verein von Deville droht die Insolvenz

Joe TURMES
Joe TURMES
Für Maurice Deville läuft es beim FSV Frankfurt nicht nach Plan. Der Stürmer kommt nur sehr unregelmäßig zum Einsatz. Seinem Club droht nun der Kollaps.

(jot) - Für Maurice Deville läuft es beim FSV Frankfurt nicht nach Plan. Der 24-jährige Stürmer kommt nur sehr unregelmäßig zum Einsatz.

Sein Club erlebt auch äußerst schwierige Zeiten. Als Tabellen-18. der dritten Liga  schwebt man in akuter Abstiegsgefahr. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt vier Punkte. Zudem haben die Frankfurter bereits eine Begegnung mehr als ihre Konkurrenten absolviert.

Doch damit nicht genug: Nun droht dem Verein angesichts von drei Millionen Euro Schulden auch noch die Insolvenz. Geschäftsführer Clemens Krüger und das Präsidium sind zurückgetreten.

Deville seinerseits hofft darauf, ab Sommer eine neue Chance beim 1. FC Kaiserslautern in der zweiten Bundesliga zu bekommen. Er ist bis Ende der Saison an die Frankfurter ausgeliehen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema