Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Formel 1: Verstappen beendet Mercedes-Serie
Sport 09.08.2020

Formel 1: Verstappen beendet Mercedes-Serie

Max Verstappen gewinnt in Silverstone vor den beiden Mercedes-Piloten.

Formel 1: Verstappen beendet Mercedes-Serie

Max Verstappen gewinnt in Silverstone vor den beiden Mercedes-Piloten.
Foto: AFP
Sport 09.08.2020

Formel 1: Verstappen beendet Mercedes-Serie

Red-Bull-Pilot Max Verstappen durchbricht im Reifenpoker von Silverstone die Mercedes-Siegesserie im fünften Saisonrennen der Formel 1.

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat die Siegesserie von Mercedes durchbrochen und den Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1 gewonnen. Der Niederländer setzte sich am Sonntag in Silverstone vor dem Silberpfeil-Duo aus Weltmeister Lewis Hamilton (GB) und Valtteri Bottas (FIN) durch.


Racing Point's Canadian driver Lance Stroll (L) and Renault's French driver Esteban Ocon (R) race during the Formula One British Grand Prix at the Silverstone motor racing circuit in Silverstone, central England on August 2, 2020. (Photo by ANDREW BOYERS / POOL / AFP)
Illegale Kopie: Punktabzug und Geldstrafe für Racing Point
Hartes Urteil gegen Racing Point. Der Automobil-Weltverband FIA bestraft den Formel-1-Rennstall in der Kopier-Affäre.

Für Verstappen war es der neunte Sieg seiner Karriere, in den vorherigen vier Saisonrennen hatte stets ein Mercedes-Pilot ganz oben auf dem Treppchen gestanden. In der Gesamtwertung schob Verstappen sich auf Rang zwei zwischen die beiden Mercedes vor: Hamilton (107 Punkte) liegt vor dem Niederländer (77) und Bottas (73).

Die Formel 1 feierte an diesem Wochenende offiziell ihren 70. Geburtstag.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema