Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Formel 1: Hamilton positiv auf Corona getestet
Sport 01.12.2020

Formel 1: Hamilton positiv auf Corona getestet

Für Lewis Hamilton endet die Saison möglicherweise vorzeitig.

Formel 1: Hamilton positiv auf Corona getestet

Für Lewis Hamilton endet die Saison möglicherweise vorzeitig.
Foto: AFP
Sport 01.12.2020

Formel 1: Hamilton positiv auf Corona getestet

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat das Corona-Virus und kann am Wochenende nicht um weitere Punkte kämpfen. Auch das letzte Saisonrennen verpasst der Brite möglicherweise.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und fällt damit für das kommende Rennen am Sonntag in Bahrain aus. Das teilte sein Mercedes-Rennstall am Dienstag mit und erklärte: „Von leichten Symptomen abgesehen geht es ihm gut und er fühlt sich fit.“

Hamilton sei in der vergangenen Woche dreimal getestet worden - der Befund sei jedes Mal negativ gewesen. Zum letzten Mal sei er am Sonntagnachmittag getestet worden. Am Montagmorgen sei Hamilton allerdings mit leichten Symptomen aufgewacht.


TOPSHOT - Haas F1's French driver Romain Grosjean's car burns after crashing during the Bahrain Formula One Grand Prix at the Bahrain International Circuit in the city of Sakhir on November 29, 2020. (Photo by KAMRAN JEBREILI / POOL / AFP)
Grosjean-Schock als Mahnung für die Formel 1
Der Haas-Pilot schickt nach seinem Feuercrash Grüße aus dem Krankenhaus. Nach seiner Rettung wird die Sicherheitspolitik vorangetrieben.

Zur gleichen Zeit sei der siebenmalige Weltmeister informiert worden, „dass eine Kontaktperson, mit der er vor seiner Ankunft in Bahrain in Kontakt stand, nachträglich positiv getestet wurde“, schilderte Mercedes. Der daraufhin bei Hamilton durchgeführte Test fiel positiv aus, ein weiterer bestätigte das Ergebnis.

Hamilton hatte am Sonntag den Grand Prix von Bahrain gewonnen. Offen ist, ob er in anderthalb Wochen in Abu Dhabi beim Finale der Corona-Notsaison an den Start gehen kann. Wer ihn beim zweiten Bahrain-Rennen binnen acht Tagen bei den Silberpfeilen ersetzt, ist noch nicht entschieden.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hamilton schockt Vettel und holt Singapur-Pole
Das hat sich Sebastian Vettel anders vorgestellt. In Singapur war die Pole Position für den Ferrari-Star fest eingeplant. Schließlich braucht er im Duell mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton dringend einen Sieg. Doch der Brite überrascht wieder einmal alle.
Mercedes-Pilote Lewis Hamilton erkämpfte sich die Pole Position in Singapur.