Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Formel 1: Bottas gewinnt in Japan - Mercedes vorzeitig Teamweltmeister
Sport 13.10.2019

Formel 1: Bottas gewinnt in Japan - Mercedes vorzeitig Teamweltmeister

Schluck aus der Pulle: Valtteri Bottas (M.), mit Sebastian Vettel (l.) und Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton.

Formel 1: Bottas gewinnt in Japan - Mercedes vorzeitig Teamweltmeister

Schluck aus der Pulle: Valtteri Bottas (M.), mit Sebastian Vettel (l.) und Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton.
Foto: AFP
Sport 13.10.2019

Formel 1: Bottas gewinnt in Japan - Mercedes vorzeitig Teamweltmeister

Für Bottas ist es der sechste Grand-Prix-Erfolg und der dritte der Saison, für Mercedes der sechste Team-Titel in Folge - ein Novum.

(sid) - Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Japan gewonnen und mit seinem Mercedes-Team zum sechsten Mal in Folge vorzeitig die Team-Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Der Finne siegte beim fünftletzten Saisonrennen in Suzuka vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Deutschland) und seinem Silberpfeil-Teamkollegen Lewis Hamilton (England). Damit steht auch bereits fest, dass der Fahrer-Weltmeister im sechsten Jahr in Folge in einem Mercedes sitzt - eine solche Serie gab es noch nie in der Formel 1. 

"Ich hatte mit Sicherheit keinen guten Start. Ich habe den ersten Moment verpasst", sagte Vettel, der von der Pole gestartet war und nach einem Fehler beim Start Bottas bereits vor der ersten Kurve passieren lassen musste: "Aber man hat gesehen, dass uns heute der Speed gefehlt hat. Platz zwei war wohl das Maximum. Richtig zufrieden bin ich trotzdem nicht." Für Bottas ist es der sechste Grand-Prix-Erfolg und der dritte der Saison. Hamilton führt weiter klar in der WM vor seinem Teamkollegen (338:274 Punkte) und kann seinen sechsten Titel beim nächsten Lauf in Mexiko am 27. Oktober perfekt machen. Hierzu muss er 14 Punkte mehr holen als der Finne. 


Ferrari's German driver Sebastian Vettel speaks with team technicians during the first practice session for the Formula One Japanese Grand Prix in Suzuka on October 11, 2019. (Photo by Behrouz MEHRI / AFP)
Formel-1-Qualifying in Japan verschoben
Der Supertaifun "Hagibis" hat nun auch Einfluss auf die Formel 1. Das Qualifying wurde verlegt.

"Valtteri hat einen super Job gemacht. Jetzt ist der Titel für das Team eingefahren, jetzt kann es um die Fahrer-Wertung gehen", lobte Hamilton, der bis zu seinem späten zweiten Boxenstopp realistische Chancen auf den Sieg hatte. Vettels Teamkollege Charles Leclerc kollidierte beim Start mit dem Red Bull von Max Verstappen (Niederlande) und kam nicht über Rang sechs hinaus. Renault-Pilot Nico Hülkenberg wurde Neunter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Formel 1: Bottas gewinnt in Baku
Valtteri Bottas hat beim Grand Prix von Aserbaidschan seinen zweiten Saisonsieg in der Formel 1 gefeiert. Der Finne verwies Lewis Hamilton auf den zweiten Rang.
Mercedes' Finnish driver Valtteri Bottas steers his car during the Formula One Azerbaijan Grand Prix at the Baku City Circuit in Baku on April 28, 2019. (Photo by Alexander NEMENOV / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.