Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fola verabschiedet sich
Sport 17.07.2019

Fola verabschiedet sich

Für Cédric Sacras und die Escher Fola ist das Abenteuer Europapokal bereits gelaufen.

Fola verabschiedet sich

Für Cédric Sacras und die Escher Fola ist das Abenteuer Europapokal bereits gelaufen.
Archivfoto: Yann Hellers
Sport 17.07.2019

Fola verabschiedet sich

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Fola Esch ist am georgischen Club Chikhura Sachkhere gescheitert. Auch im Rückspiel der ersten Runde der Europa-League-Qualifikation gab es eine 1:2-Niederlage.

Das war nur ein kurzer Auftritt auf der europäischen Bühne: Für die Escher Fola war die Hürde in der ersten Runde der Qualifikation zur Europa League zu hoch. Nach zwei 1:2-Niederlagen kann sich die Mannschaft von Trainer Jeff Strasser ganz auf die BGL Ligue konzentrieren.


Jeff Strasser (Fola Esch - Trainer) - Zachary Hadji (Fola Esch - 27) / Fussball EUROPA LEAGUE QUALIFIKATION, 1.Runde Hinspiele Saison 2019-2020 / 11.07.2019 / Fola Esch - Chikhura Sachkhere / Stade Émile Mayrisch / Foto: Yann Hellers
Fola braucht vorsichtige Offensive
Im Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League muss Fola Esch bei Sachkhere in Georgien einen Rückstand wettmachen.

Eine Woche nach der durchaus unglücklichen Niederlage gegen den georgischen Vertreter Chikhura Sachkhere im heimischen Stade Emile Mayrisch, verpassten die Escher am Mittwoch in Tiflis die Überraschung.

Ardazishvili brachte die Hausherren in der 25.' in Führung. Spätestens als Fola-Akteur Muharemovic sieben Minuten später des Feldes verwiesen wurde, war klar, dass es für den Luxemburger Vertreter ganz schwer werden würde.

Die Vorentscheidung fiel in der 74.' als Sardalishvili das 2:0 markierte. Mit einem verwandelten Strafstoß betrieb Sinani kurz vor Schluss (89.') lediglich noch Ergebniskometik.


Düdelingens Fußballer scheiden aus
F91 hat es nicht in die zweite Runde der Champions-League-Qualifikation geschafft. Beim FC Valletta musste sich das Team mit einem 1:1 begnügen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fola vergibt Führung
Fola Esch muss sich in der Qualifikation zur Fußball-Europa-League am Donnerstag mit 1:2 gegen Chikhure Sachkhere geschlagen geben.
Dejvid Sinani brachte die Escher in der ersten Halbzeit in Führung.
Fußball: F91 verspielt Führung
F91 muss sich im Hinspiel der ersten Champions-League-Qualifikationsrunde mit einem Unentschieden begnügen. Gegen den FC Valletta kommt Düdelingen nicht über ein 2:2 hinaus.
Steve Borg (Kapitän Valletta #4) im Zweikampf mit Bertino Cabral Barbosa (Düdelingen #11)
/ 09.07.2019 Fussball Champions League Qualifikation, 1. Runde, Hinspiel, Saison 2019-2020 / 09.07.2019 /
LUX, CLQ, F91 Düdelingen (LUX) - FC Valletta (MLT) (Dudelange) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.