Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fola stürmt an die Tabellenspitze
Sport 24.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Fola stürmt an die Tabellenspitze

Samir Hadji erzielte gegen Mondorf zwei Treffer.

Fola stürmt an die Tabellenspitze

Samir Hadji erzielte gegen Mondorf zwei Treffer.
Foto: Christian Kemp
Sport 24.02.2019 Aus unserem online-Archiv

Fola stürmt an die Tabellenspitze

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Fola hat den Stadtrivalen Jeunesse direkt zum Rückrundenauftakt überholt. Das Team von Trainer Jeff Strasser setzte sich mit 5:0 gegen Mondorf durch.

Fola hat Jeunesse von der Tabellenspitze gestürzt. Nachdem die Mannschaft von Trainer Marc Thomé zum Rückrundenauftakt am Samstag in Rümelingen nicht über ein 1:1 hinauskam, siegte Fola am Sonntag mit 5:0 gegen Mondorf.

Im ersten Durchgang trafen Hadji (37.') und Bensi (41.') für die Mannschaft von Trainer Jeff Strasser, bevor Corral in der 55.' das 3:0 erzielte. Anschließend gelang Hadji das 4:0 (58.') und Klapp das 5:0 (78.').

F91 hat nach dem 4:0-Auswärtssieg in Differdingen als Tabellendritter nur noch einen Punkt Rückstand auf Jeunesse. In der Spitzenpartie des 14. Spieltags unterlief Weber nach 14 Minuten ein Eigentor. Acht Minuten später erhöhte Couturier auf 2:0. Der Treffer von Cruz (53.') sorgte für die vorzeitige Entscheidung. Doch auch Jordanov (81.') trug sich noch in die Torschützenliste ein.

Edisson Jordanov und die Düdelinger ließen Differdingen um Gauthier Caron (l.) keine Chance.
Edisson Jordanov und die Düdelinger ließen Differdingen um Gauthier Caron (l.) keine Chance.
Foto: Fernand Konnen

Niederkorn musste sich in Ettelbrück mit einem Punkt begnügen. Der FC Progrès lief bis zur Schlussphase einem Rückstand hinterher, weil Etzella in der 32.' durch Holtz in Führung gegangen war. Karapetian rettete den Gästen dann noch einen Zähler.

Titus Petingen mit Auswärtssieg

Titus Petingen gewann in Hostert mit 3:0. Sawaneh (29.'), Gashi (61.') und Dzanic (76.') erzielten die Tore.

Rosport holte zu Hause gegen Racing dank eines späten Tores von Heinz (90.') einen Punkt. In der 75.' hatte Jérôme Simon die Hauptstädter in Führung gebracht.

Zuvor war Strassen mit einem 3:1-Auswärtssieg bei RM Hamm Benfica in die Rückrunde gestartet. Ruppert (3.', Foulelfmeter), Tsuchihashi (13.') und Payal (76.') trafen für die Gäste. Der erst 16-jährige Bah erzielte den Ehrentreffer für RM Hamm Benfica.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Achtelfinale der Coupe de Luxembourg konnte sich F91 gegen die Escher Fola behaupten. Für Jeunesse kam das überraschende Aus in Ettelbrück.
Jakub Jarecki und seine Ettelbrücker Teamkollegen stehen im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg.
Am vierten Spieltag der BGL Ligue hat die Escher Jeunesse zum vierten Mal gewonnen. F91 Düdelingen kam gegen Mondorf unter die Räder.
Yannick KaKoko, en jaune, F91 Dudelange, et Joao Coimbra, US Mondorf / Foto: Stéphane Guillaume
Starker Saisonauftakt von Rekordmeister Jeunesse. Obwohl Er Rafik und Co. zurücklagen, setzte sich das Team von Trainer Marc Thomé im Escher Derby gegen Fola durch. Niederkorn kassierte eine überraschende Niederlage.
Rodrigue Dikaba (Fola l.) gegen Omar Er Rafik (Jeunesse Esch r.) / Fussball, Saison 2018-2019, Erster Spieltag, Nationaldivision, Jeunesse Esch - Fola / 05.08.2018 / Stade de la Frontiere, Esch-Alzette / Foto: Christian Kemp
Fünfter Spieltag der BGL Ligue
In der höchsten nationalen Klasse ließ sich F91 am fünften Spieltag nicht von RM Hamm Benfica überraschen und feierte einen ungefährdeten Auswärtserfolg. Fola setzte sich ebenfalls souverän durch.
Samir Hadji (Fola) konnte Nationaltorhüter Ralph Schon überwinden.
Pokal-Achtelfinale im Fußball
Am Sonntagnachmittag musste sich die Escher Jeunesse deutlich mit 0:5 gegen Düdelingen geschlagen geben. Auch Titelverteidiger Differdingen ist bereits im Pokal-Achtelfinale ausgeschieden.
Tom Schnell und die Düdelinger dominierten das Achtelfinale nach Belieben.