Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fola profitiert von den Patzern der Konkurrenz
Sport 31.03.2019 Aus unserem online-Archiv

Fola profitiert von den Patzern der Konkurrenz

Fola-Trainer Jeff Strasser sah einen souveränen Erfolg seiner Mannschaft.

Fola profitiert von den Patzern der Konkurrenz

Fola-Trainer Jeff Strasser sah einen souveränen Erfolg seiner Mannschaft.
Foto: Michel Dell'Aiera
Sport 31.03.2019 Aus unserem online-Archiv

Fola profitiert von den Patzern der Konkurrenz

Joe TURMES
Joe TURMES
Fola liegt in der BGL Ligue nur noch zwei Punkte hinter Tabellenführer F91. Die Mannschaft von Trainer Jeff Strasser besiegte den Racing mit 3:0.

Fola heißt der große Gewinner des 18. Spieltags in der BGL Ligue. Die Mannschaft von Trainer Jeff Strasser siegte mit 3:0 gegen den Racing und profitierte damit von den Patzern von F91 und Niederkorn am Samstag. Seydi, Bensi und Sinani trafen. Der Racing musste nach dem Platzverweis gegen Nyssen (65.') in Unterzahl agieren. Die Escher liegen als Tabellenzweiter nun nur noch zwei Punkte hinter F91.

Jeunesse beendete seine Durststrecke (sechs Spiele in der Meisterschaft ohne Sieg) und setzte sich mit 2:1 bei Rosport durch. Natami und Todorovic schossen den Rekordmeister in Führung, ehe Weirich für die Lokalmannschaft verkürzte.

Hostert überrascht 

Hostert überraschte und besiegte Aufsteiger Etzella mit 4:0. Peters gelang ein Doppelpack.

Im Kellerduell feierte Rümelingen einen 1:0-Erfolg bei RM Hamm Benfica. Sahin gelang der goldene Treffer in der 25.'.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Differdingen hat den Europapokaleinzug nach einer beeindruckenden Aufholjagd wieder vor Augen. Die Mannschaft von Trainer Paolo Amodio will am 22. Spieltag der BGL Ligue Hostert bezwingen.
Paolo Amodio (Differdingen - Trainer) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 18. Spieltag Saison 2018-2019 / 30.03.2018 / FC Differdange 03 - FC Progrès Niederkorn / Stade de la Ville de Differdange / Foto: Yann Hellers
F91 hat weiterhin gute Chancen, auch in diesem Jahr Meister zu werden. Die Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller gewann ihr Heimspiel gegen den Racing mit 1:0.
Dino Toppmöller (F91 Düdelingen - Trainer) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 9. Spieltag Saison 2018-2019 / 06.10.2018 / F91 Düdelingen - FC Progrès Niederkorn / Stade Jos Nosbaum Dudelange / Foto: Yann Hellers
In der BGL Ligue wollen die Clubs vor der Länderspielpause nochmals punkten. Gespannt darf man vor allem auf den ersten Auftritt des FC Progrès nach dem Trainerwechsel sein.
50 Fussball BGL Ligue Spielzeit 2018-19 zwischen der Victoria Rosport gegen Progres Niederkorn am 19.08.2018 Sebastien THILL (31 PN)
In der BGL Ligue kommt es am 19. Spieltag zum Spitzenduell zwischen Niederkorn und F91. Durch die Brisanz des Topspiels rücken alle anderen Begegnungen etwas in den Hintergrund.
Aleksandre Karapetian und der FC Progrès wollen sich zu Hause gegen Stélvio Cruz und Co. durchsetzen.
Im Escher Derby hat Fola am 18. Spieltag der BGL Ligue Jeunesse keine Chance gelassen. Auch F91 und Differdingen feierten souveräne Siege.
Giancarlo Pinna (l.) und Jeunesse waren gegen Fola mit Mehdi Kirch chancenlos.