Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FLTT-Frauen mit deutlichem Sieg
Sport 02.10.2022
Team-WM

FLTT-Frauen mit deutlichem Sieg

Ni Xia Lian gewinnt ihre Partie ohne Probleme.
Team-WM

FLTT-Frauen mit deutlichem Sieg

Ni Xia Lian gewinnt ihre Partie ohne Probleme.
Foto: Christian Kemp/LW-Archiv
Sport 02.10.2022
Team-WM

FLTT-Frauen mit deutlichem Sieg

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Nach der Niederlage gegen Singapur melden sich die Luxemburgerinnen bei der Team-WM mit einem Erfolg zurück.

Ni Xia Lian und Co. haben die 0:3-Pleite gegen Singapur schnell abgehakt. Am Sonntag setzten sich die FLTT-Frauen bei der Team-WM in Chengdu (CHN) mit 3:0 gegen den Iran durch. Nach dem Auftaktsieg gegen Südkorea war es bereits der zweite Erfolg der Luxemburgerinnen.


Tommy Danielsson (Trainer) mit Ni Xia Lian (l.) und Sarah De Nutte (r.) / Tischtennis, Frauen Doppel Viertelfinale / 17.08.2022 / Muenchen / Foto: Christian Kemp
Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China
Die Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen muss vor der Team-WM viele Hürden überwinden. In Chengdu wartet eine Hammergruppe.

Im dritten Duell der Gruppe 4 gewann Ni (Weltranglistenposition: 41) zum Auftakt mit 3:1 gegen Elina Rahimi (370). Im Anschluss behauptete sich Sarah De Nutte (68) ebenfalls mit 3:1 gegen Neda Shahsavari (243). Die letzte Partie entschied Tessy Gonderinger (299) gegen Shima Safaei (302) mit 3:2 für sich.

Im vierten und letzten Gruppenspiel trifft das FLTT-Team am Montag (13 Uhr) auf Thailand.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema