Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FLH-Team ringt Slowakei nieder
Sport 14.01.2018 Aus unserem online-Archiv
WM-Qualifikation im Handball

FLH-Team ringt Slowakei nieder

So sehen Sieger aus: Die Handball-Nationalmannschaft feierte einen knapen Sieg gegen die Slowakei.
WM-Qualifikation im Handball

FLH-Team ringt Slowakei nieder

So sehen Sieger aus: Die Handball-Nationalmannschaft feierte einen knapen Sieg gegen die Slowakei.
Foto: Fernand Konnen
Sport 14.01.2018 Aus unserem online-Archiv
WM-Qualifikation im Handball

FLH-Team ringt Slowakei nieder

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Die Luxemburger Handballnationalmannschaft hat zum Abschluss der WM-Qualifikation mit 28:27 gegen die Slowakei die Oberhand behalten. Drei Sekunden vor Schluss erzielte Scheid von der Außenposition den viel umjubelten Siegtreffer.

(ms) - Die Luxemburger Handballnationalmannschaft hat zum Abschluss der Gruppenphase mit 28:27 gegen die Slowakei die Oberhand behalten. Drei Sekunden vor Schluss erzielte Scheid von der Außenposition den viel umjubelten Siegtreffer.

Und dieser knappe Sieg ist mehr als verdient. Das FLH-Team lag beständig in Führung und ließ sich von keinem slowakischen Zwischenspurt aus der Bahn werfen. In der Abwehr zeigten die Luxemburger eine beeindruckende Vorstellung und holten sich hier auch das Selbstvertrauen für den Angriff.

Hier überzeugte das Team von Trainer Maik Handschke mit einer mannschaftlichen Geschlossenheit und kam so immer wieder erfolgreich zum Abschluss. In der extrem spannenden Schlussphase behielt Luxemburg einen kühlen Kopf und schloss den letzten Angriff nach einer Auszeit perfekt ab.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Luxemburger Handball-Nationalmannschaft hat in Russland auch im Rückspiel der WM-Qualifikation überzeugt. Dabei sprang zwar wieder kein Sieg, aber eine gute Leistung heraus.
Christian Boch und Co. überzeugten in beiden Spielen gegen Russland.
Nach dem bitteren Unentschieden gegen Finnland kommen Luxemburgs Handballer in der Slowakei unter die Räder. Die Hausherren stellen die Weichen früh.
Tommy Wirtz erzielte am Sonntag lediglich zwei Treffer.
WM-Qualifikation im Handball
Luxemburgs Handball-Männer haben den Sieg gegen Finnland leichtfertig verschenkt. Am Mittwochabend endete die erste Partie in der WM-Qualifikation mit einem 23:23-Unentschieden. Trainer Maik Handschke ist wenig begeistert.
Ben Weyer und die Luxemburger mussten sich gegen Finnland mit einem Punkt begnügen.
"Emerging Nations Championship"
Nach der Viertelfinal-Niederlage gegen Kosovo unterliegen die Luxemburger Handballer auch gegen Gastgeber Bulgarien. Nun folgt die letzte Begegnung gegen einen alten Bekannten.
Martin Muller und sein Team konnten erneut wenig ausrichten.
Handball-Testspiel
Schöner Erfolg der Luxemburger Handball-Nationalmannschaft: Gegen Griechenland setzte sich das FLH-Team am Donnerstag mit 22:19 durch.
Eric Schroeder wusste sich vor allem in der ersten Halbzeit in Szene zu setzen.
Volleyball-Nationalteams
Im Volleyball steht für beide Nationalteams die EM-Qualifikation an. Wir zeigen Ihnen, welcher Spieler auf welcher Position zum Einsatz kommt und was dessen Rolle dabei ist.
Gilles Braas, Tim Laevaert et Ralf Lentz lors du match de volley face a Monaco, a Reykjavik, Islande, Iceland, le 05 Juin 2015. Photo: Chris Karaba