Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FLF-Präsident Philipp und Nationalcoach Holtz nicht einer Meinung: Gestörtes Betriebsklima
Sport 4 Min. 17.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

FLF-Präsident Philipp und Nationalcoach Holtz nicht einer Meinung: Gestörtes Betriebsklima

Nationaltrainer Luc Holtz hat es schwer, sich in diesen Tagen nur auf das Sportliche zu konzentrieren.

FLF-Präsident Philipp und Nationalcoach Holtz nicht einer Meinung: Gestörtes Betriebsklima

Nationaltrainer Luc Holtz hat es schwer, sich in diesen Tagen nur auf das Sportliche zu konzentrieren.
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 4 Min. 17.02.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

FLF-Präsident Philipp und Nationalcoach Holtz nicht einer Meinung: Gestörtes Betriebsklima

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Beim Luxemburger Fußballverband rumort es. Selbst wenn man nach außen hin ein Bild von „Friede, Freude, Eierkuchen“ zeichnet, so mehren sich die Zeichen, dass zwischenmenschlich nicht alles stimmt. Zwischen Vorstand und Trainerstab. Aber auch im Coachingstab selbst.

Von Laurent Schüssler

Wenn die Luxemburger Nationalelf am Karfreitag im hauptstädtischen Stade Josy Barthel zum zweiten Mal in ihrer Länderspielgeschichte Bosnien-Herzegowina zu einem freundschaftlichen Vergleich empfängt, wird dies das einzige Länderspiel der FLF-Auswahl bis unmittelbar vor der Europameisterschaft bleiben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema