Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FLF-Frauen eiskalt bestraft
Sport 2 Min. 20.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

FLF-Frauen eiskalt bestraft

Die Mannschaft um Laura Miller (rot) zeigt vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung, belohnt sich aber nicht.

FLF-Frauen eiskalt bestraft

Die Mannschaft um Laura Miller (rot) zeigt vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung, belohnt sich aber nicht.
Foto: Christian Kemp
Sport 2 Min. 20.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

FLF-Frauen eiskalt bestraft

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Luxemburgs Fußballfrauen verlieren gegen Bulgarien, zeigen im ersten Länderspiel unter Trainer Dan Santos aber eine gute Leistung.

Sie waren mutig, aber sie zahlten Lehrgeld. Die Luxemburger Fußballfrauen haben im ersten Länderspiel unter neuer Führung teilweise ansprechende Leistungen gezeigt, ihr Einsatz wurde nicht belohnt. „Wir haben es nicht verdient, mit 0:3 zu verlieren“, lautete das Fazit des neuen Nationaltrainers Dan Santos nach der Niederlage in Beggen gegen Bulgarien. „Das Resultat spiegelt unsere Leistung nicht wider“, meinte Führungsspielerin Correia.

Fast ein Jahr lag das bis dato letzte Länderspiel der FLF-Frauen zurück ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema